. . . .

FanSoccer

Das Frauenfußball-Magazin


Silvia Neid und Ulrike Ballweg

Es sind die ersten gemeinsamen Olympischen Spiele für das Trainerduo Silvia Neid (l.) und Ulrike Ballweg. Eine Medaille ist das klare Ziel.

Foto: Nora Kruse



Pia Sundhage und Jillian Ellis

Hilfe aus dem Ausland: Das Team der Vereinigten Staaten steht seit acht Monaten unter der Leitung der Schwedin Pia Sundhage (r.) und ihrer englischen Assistentin Jillian Ellis.

FanSoccer sprach mit Pia Sundhage über ihre ersten Monate beim US-Team und die anstehenden Olympischen Spiele.

"Ich atme Fußball"

"So viel mehr als eine Goldmedaille"

Foto: Nora Kruse



Downloads

>> Marathontabelle




Qualifikation

>> Ergebnisse in der Übersicht

>> Playoff: Schweden - Dänemark



Historie

>> Olympia 2004

>> Olympia 2000

>> Olympia 1996
Zahlen und Fakten

Termin: voraussichtlich 6. bis 21. August 2008

Spielorte: Peking (National- und Arbeiterstadion), Qinhuangdao, Schanghai, Shenyang und Tianjin

Teilnehmer: 12 Mannschaften (11 Qualifizierte + Gastgeber China)

UEFA (Europa): 3
Qualifiziert: Deutschland, Norwegen, Schweden

CAF (Afrika): 1,5 (Play-Off mit CONMEBOL)
Qualifiziert: Nigeria

CONMEBOL (Südamerika): 1,5 (Play-Off mit CAF)
Qualifiziert: Argentinien, Brasilien

CONCACAF (Nord- und Mittelamerika): 2
Qualifiziert: USA, Kanada

AFC (Asien):
Qualifiziert: Japan, Nordkorea, dazu Gastgeber China

OFC (Ozeanien): 1
Qualifiziert:Neuseeland

Offizielle Homepage: www.fifa.com





Die Gruppen

Gruppe E

. Argentinien

. China

. Kanada

. Schweden
Gruppe F

. Brasilien

. Deutschland

. Nigeria

. Nordkorea
Gruppe G

. Japan

. Neuseeland

. Norwegen

. USA


>> Spielplan



Spielberichte

Zusammenfassung des ersten Spieltags am 6. August

Zusammenfassung des zweiten Spieltags am 9. August

Nigeria - Deutschland am 9. August

Deutschland - Nordkorea am 12. August

Schweden - Deutschland am 15. August

Brasilien - Deutschland am 18. August

Deutschland - Japan am 21. August