. . . .

FanSoccer

Das Frauenfußball-Magazin


Archiv
>> Mädchen 2009/2010

>> Mädchen 2007/2008

>> Mädchen 2005/2006



Interesse an aktuellen Terminen von Mädchenturnieren in Deutschland oder Europa? Schaut einfach auf unsere Turnierseite oder in die Turnierbörse des DFB!


IndoorGirlsCup 2011

Der SC Fürstenfeldbruck veranstaltet am 11.12.2011 sein erstes „IndoorGirlsCup 2011“ Hallenfußballturnier, zu dem Kickerinnen der U13, U15 und U17 Teams recht herzlich eingeladen sind.

Weitere Informationen erhaltet ihr unter: http://scf-frauen.de





Zum 25 Mal lädt der FC St. Hubert zum Familien-Fußball-Tag " Kinder haben rechte" ein. Am 4. Dezember 2011 dreht sich alles nur um kickende Jungs und Mädchen. Weitere Einzelheiten findet ihr >>>hier!





U17 Kreispokalfinale des Kreises3 - Die B-Juniorinnen des SV Hohenlimburg 1910 spielten im Kreispokal Endspiel gegen die Auswahl des FC Schwarz-Weiß Silschede ihre physischen Vorteile aus und sicherten sich mit der Routine eines Bezirksligisten verdientermaßen den Titel des Kreises 13. Damit treten die Zehnermädchen die Nachfolge des bisherigen Titelverteidigers FSV Gevelsberg an, der in der Vorschlussrunde in einem dramatischen Halbfinale überraschenderweise mit 1:2 am Kreisligisten aus Silschede gescheitert war.

Zum Spielbericht!



Logo Team Futue

Bei der sportlichen Zukunft setzt der 1. FC Köln auf die Nachwuchsförderung. Aus diesem Grund rief der 1. FC Köln den Sponsorenpool "Team der Zukunft" ins Leben. Das Konzept "Team der Zukunft" basiert auf einer Patenschaft großer Unternehmen für alle Mannschaften der Nachwuchsabteilung des 1. FC Köln. Die Sponsorengelder aus diesem Pool kommen ausschließlich den Nachwuchsmannschaften zugute, um eine optimale Ausbildung zu ermöglichen.

Gerne kannst du dich für ein Probetraining beim 1. FC Köln bewerben. Das nächste Probetraining findet am 16. November 2011 statt. Die Bewerbungsfrist ist leider schon abgelaufen, aber dennoch kannst du dich bereits für das nächste Probetraining anmelden. Zur Anmeldung geht es >>>hier!







Tag des
Mädchenfußballs beim FCR 2001 Duisburg

Am kommenden Wochenende (3. - 4. September 2011), steht die Platzanlage des FCR 2001 Duisburg an der Mündelheimer Straße 123-125 ganz im Zeichen des Nachwuchses: Dann lädt der Frauenfußball-Bundesligist nämlich zum „Tag des Mädchenfußball“. Rund 250 dieser jungen Kickerinnen (!) werden am Wochenende mit ihren 24 Teams an der Mündelheimerstraße ihre Visitenkarte abgeben.

Weitere Informationen erhaltet ihr unter: http://www.fcr-01.de



Freiburger
Mädchenfußball-WM 20ELF

Im Rahmen der Fußball-WM der Frauen 2011 (26.06. – 17.07.) veranstaltet der SC Freiburg ein Turnier für Mädchen, an dem wir Spielfreude, Dynamik und eine einzigartige internationale WM-Atmosphäre in Freiburg erleben wollen. 
Der Verein lädt Mädchenteams aller Freiburger Schulen ein: 
Am 16. Juli 2011 ab 10:00 Uhr im Stadion der Universitäts-Sport-Anlage (Schwarzwaldstr. 175).

Weitere Informationen erhaltet ihr unter: http://www.kick-for-girls.de





DIE Seite des 1. FFC Frankfurt für die Nachwuchskickerinnen!

Aktionen 2011:
Girls Wanted WM-Cup , 09. Juli

Sommer Camp 2011, 18. bis 22. Juli

Herbst Camp 2011, 14. bis 16. Oktober

Nikolaus Cup 2011, 03. Dezember


Aktionen 2012:
Oster Camp 2012, 30. März bis 01. April

Sommer Camp 2012, 23. bis 27. Juli

Herbst Camp 2012, 19. bis 21. Oktober


Mädchenfußballschule:

Fußballschule 2011 Kurs 1, 16. bis 19. August 2011

Fußballschule 2011 Kurs 2, 23. bis 26. August 2011


Schultour Frankfurt am Main

Girls Wanted Schultour 2011 , - Information






Showdown in Sindelfingen! Das Endspiel der Deutschen B-Juniorinnen Vereinsmeisterschaft 2010/2011 zwischen dem VfL Sindelfingen und dem 1. FFC Turbine Potsdam am Sonntag, 12. Juni 2011 um 11.00 Uhr im Floschenstadion in Sindelfingen ausgetragen. Sei mit dabei!!!

Turbine Potsdam gewinnt zum vierten Mal in Folge die B-Juniorinnen-Vereinsmeisterschaft 





Jede Menge Mädchenfußballbücher sind in den letzten Monaten erschienen. Hängt das vielleicht mit der WM zusammen? Wer weiß das schon? Unter der Rubrik Buchvorstellungen haben wir immer die aktuellen Buchtipps parat.


DFB-Rabe "Paule" hat jetzt seine eigene Internetwelt
Turbinchen

Ob groß ob klein, jeder Fußballfan kennt "Paule" (Foto: Katrin Müller), das DFB-Maskottchen. Nun hat der lustige Rabe seine eigene Homepage erhalten. Klickt einfach >>>hier!


"DEUTSCHLAND 
BEWEGT SICH"
Turbinchen

Auch für die jungen Kickerinnen gibt es einen interessanten Event, bei dem ihr ein Probetraining bei Turbine Potsdam gewinnen könnt. Schuat einfach einmal nach unter: http://www.dbs-girls-cup.de


"Fit am Ball" - Deutschlands größte Schulsport-Förderung
Fit am Ball

Unsere Korrespondentin hat das große Projekt rund um den Schulsport einmal näher unter die Lupe genommen. Herausgekommen ist dabei eine interessante Reportage über ein Projekt, dass mittlerweile weit über die Grenzen bekannt ist. Auch in 2011 dribbeln Kinder wieder für Afrika!

„Fit am Ball – Der Schul-Cup von funny-frisch“



Großes B-Juniorinnen Hallenturnier in Timmel
Turbinchen

Weitere Informationen erhaltet ihr >>>hier!


11. Gütersloher Hallenmasters 2011
Turbinchen

Beim größten Hallenturnier für B-Juniorinnen in Deutschland, in Gütersloh, sicherten sich die Turbinchen aus Potsdam zum dritten Mal den Titel. In einem spannenden Finale schlugen sie Bayer 04 Leverkusen mit 2:1.

Spannendes Finale


9. Internationale Heidenheimer Fußball-Indoor-Serie 
für Frauen, B-, C- und D-Juniorinnen
Turbinchen

Ein riesiges Spektakel bei den Juniorinnenteams ist unbestritten die große Fußball-Indoor-Serie in Heidenheim. 68 nationale und internationale Teams spielen vom 03. - 06. Januar 2011 um die begehrten Pokale. Weitere Informationen erhaltet ihr >>>hier!


Zum Fansoccer Bericht



Der KSC veranstaltet das 1. KSC Weihnachts-Girlscamp

18.12.2011
KSC Weihnachts-GirlscampZwischen Weihnachten und  dem neuen Jahr (27. - 30.12.2011) bietet die Frauenabteilung in Zusammenarbeit mit der KSC Fußballschule das erste „KSC Weihnachts-Girlscamp“, für Mädchen zwischen 6-15 Jahren, an.

Du möchtest in einem reinem Girls Camp teilnehmen und zwischen den Feiertagen Fußball spielen? Unter Trainern der KSC Frauenfußballabteilung soll neben dem Fußball der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen. Egal ob du Anfängerin bist oder schon länger gegen den Ball trittst. Da die Teilnehmerplätze im Winter begrenzt sind, sollen deine Eltern dich schnell anmelden. Direktlink zur Anmeldung!


SCE Güterloh gründet Frauen- und Mädchenfußballabteilung

18.12.2011
SCE GüterslohDer SCE Gütersloh hat vor wenigen Wochen eine eigene Frauen- und Mädchenabteilung gegründet. Ziel des Vereins ist es ab der nächsten Saison am Spielbetrieb der Frauenkreisliga teilzunehmen und erfolgreich als Mannschaft zu bestehen. Falls du auch zu den Gründungsmitgliedern zählen möchtest, dann melde dich einfach beim SCE Gütersloh!

Der Verein sucht noch weitere Frauen und Mädchen (ab 14 Jahre) die Spaß am Fußball und am Sport haben und Teil der Mannschaft werden wollen. Fußball-Erfahrungen sind nicht notwendig, alle Interessierten sind bei uns Herzlich Willkommen. Trainingszeiten sind Dienstag und Donnerstag 18:00 - 19:30 Uhr auf dem Sportplatz Ostfeld am Heißmannsweg 1b. Trainer und Ansprechpartner sind Christin Kowalski und Guido Mischke.


Projekt DFB-Mobil wird bis Ende 2013 fortgesetzt

04.12.2011
DFB-Mobil LogoDas Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat auf seiner Sitzung in Frankfurt am Main entschieden, das ursprünglich bis 30. April 2012 angelegte Projekt DFB-Mobil bis zum 31. Dezember 2013 fortzusetzen. Grundlage für die Entscheidung waren die große und positive Resonanz auf das Qualifizierungsangebot sowie die nachhaltig wirkenden Effekte, die seit dem Projektstart im Mai 2009 verzeichnet werden konnten.

Die 30 DFB-Mobile haben bisher mehr als 9000 Vereine besucht und dabei den Menschen vor Ort praktische Tipps für modernes Kinder- und Jugendtraining, für ergänzende Qualifizierungsmaßnahmen, für Mädchenfußball und Integration gegeben. Rund 525.000 Interessierte haben an den Veranstaltungen teilgenommen, darunter etwa 75.000 Trainer und Trainerinnen.

Rainer Milkoreit, DFB-Vizepräsident für den Bereich Qualifizierung, sagt: „Das DFB-Mobil hat sich seit dem Start vor mehr als zwei Jahren als wirksames und beliebtes Schulungsinstrument bewährt. Viele Trainer gerade aus dem Jugendbereich werden durch den Besuch motiviert, eine Kurzschulung zu besuchen oder die C-Lizenz zu erwerben.“ Mehr Informationen über das Projekt DFB-Mobil findet ihr >>>hier!


U17-Juniorinnen des FC Bayern München Bayernliga-Herbstmeister
17.11.2011
5 Spielerinnen waren am Ende der letzten Saison den U17-Juniorinnen des FC Bayern entwachsen. Daher musste Rosi Bindl, Trainerin der FC Bayern U17-Juniorinnen, mit 13 Neuzugängen in die neue Saison gehen. Mit acht Siegen in acht Spielen und 30:4 Toren wurden die U17-Juniorinnen des FC Bayern München nun souveräner Herbstmeister der U17-Bayernliga.

Die schwerste Prüfung dabei bestanden die Mädchen am letzten Sonntag: Das Duell mit dem ärgsten Verfolger, der U17 des 1.FC Nürnberg, wurde klar mit 5:1 gewonnen. Vor 200 Zuschauern, darunter Bundesliga-Spielerinnen der FCB-Frauen, war besonders U16-Nationalspielerin Elisabeth Mayr mit drei Toren erfolgreich.U17-Trainerin Rosi Bindl: "Besonders diese Saison war es eine große Herausforderung, mit 13 Neuzugängen eine runderneuerte U17 aufzubauen. Mit der Herbstmeisterschaft in der Bayernliga ist uns ein erster wichtiger Schritt gelungen. Meine Mädels ziehen voll mit und was man dann erreichen kann haben wir heute gesehen."

U17-Juniorinnen des FC Bayern München Bayernliga-Herbstmeister 2011

Die stolzen U17-Juniorinnen des FC Bayern München!
(Foto: Marina Schnapp)


U 15-Juniorinnen des Niedersächsischen Fußballverbandes e.V.
gewinnen Nordturnier
11.11.2011
Vom 04. bis 06. November 2011 fand in Barsinghausen das 25. NFV-Turnier für U-15 Juniorinnen-Auswahlmannschaften statt. Dabei gewann das Team der U 15-Juniorinnenauswahl des NFV den Norddeutschen Länderpokal und sorgte damit auch für ein gelungenes Debüt von Trainer Martin Mohs.

Eigentlich sah es im August-Wenzel-Stadion, nach einem unglücklichen Fehlstart gegen Schleswig-Holstein, zunächst nicht nach einem Turniererfolg der NFV-Mädchen (Jahrgänge 97/98) aus. Doch das Team um Spielführerin Maike Berentzen legte in den folgenden Begegnungen gegen Bremen und Hamburg die Nervosität aus dem Auftaktspiel ab und setzte sich letztlich verdient gegenüber der norddeutschen Konkurrenz durch. „Willen, Disziplin, Zusammenhalt“ zählt Martin Mohs als große Stärken seiner Mannschaft auf, die auch von DFB-Trainerin Bettina Wiegmann und ihrer Co-Trainerin Carmen Holinka gesichtet wurde.

U 15-Juniorinnen des Niedersächsischen Fußballverbandes

Siegerinnen des Norddeutschen Länderpokals: Die U 15-Juniorinnen des
Niedersächsischen Fußballverbandes mit Trainer Martin Mohs
(Quelle: NFV)


"Tag der offenen Tür" an der Eliteschule des Fußballs in Magdeburg

01.11.2011

Am Samstag, dem 12. November 2011, findet am Sportgymnasium und an der Sportsekundarschule Magdeburg der "Tag der offenen Tür" statt. In diesem Rahmen präsentiert sich auch die Magdeburger "Eliteschule für Mädchenfußball". Talentierte Fußballerinnen aus Sachsen-Anhalt, aber auch aus anderen Bundesländern, sind herzlich eingeladen, sich mit den ausgezeichneten Bedingungen vor Ort vertraut zu machen.

Dem Magdeburger Verbundsystem aus sportbetonten Schulen (inkl. Internat), dem Fußballverband Sachsen-Anhalt sowie dem Magdeburger Frauenfußballclub (MFFC) wurde im Juni 2010 vom DFB das Zertifikat "Eliteschule des Fußballs - weiblich" verliehen. Die Sportschülerinnen nehmen derzeit am C-Juniorenspielbetrieb auf Landesebene teil. In der Zukunft soll das Ausbildungsteam des Magdeburger FFC allerdings in der B-Juniorinnen-Bundesliga externer_linkspielen, die bereits zur kommenden Saison 2012/13 den Spielbetrieb aufnehmen wird. Die sportliche Qualifikation für diese neue Spielklasse, in der zur kommenden Saison die Geburtsjahrgänge 1996, 1997 und 1998 spielberechtigt sein werden, ist das erklärte Ziel des Vereins.

Junge Fußballerinnen, die zum Schuljahr 2012/13 in die siebente oder auch in eine höhere Klasse der beiden Magdeburger Sportschulen wechseln möchten, und auch ihre Eltern haben am 12.11.2011 die Möglichkeit, beide Schulen, das Internat sowie die unmittelbar benachbarten modernen Sportanlagen in Augenschein zu nehmen. An diesem Tag absolvieren die interessierten Kickerinnen auch einen fußballspezifischen Eignungstest.

Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, wird darum gebeten, bis zum Mittwoch, dem 9.11.2011, das Anmeldeformular auszufüllen.


FC Zürich organisiert "girlskick-Spezial-Event"

30.10.2011
FC Zürichgirlskick ist ein Projekt der FC Zürich Frauen für fussballbegeisterte Mädchen. Am Samstag, 12. November 2011, oder Sonntag, 13. November 2011, haben Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren die Möglichkeit wie die Stars und mit den Stars zu trainieren.

Die zwei Neuzuzüge der FC Zürich Frauen, Inka Grings und Sonja Fuss, und weitere Trainerinnen werden die Teilnehmerinnen in verschiedene Fussball-Stationen einführen und coachen. Die Mädchen werden z.B. ihre Schnelligkeit auf dem Speedcoart und ihre Reaktion an der T-Wall testen können - und noch vieles mehr. Die Kosten betragen CHF 70.00 pro Teilnehmerin. Die Teilnehmerinnenanzahl ist begrenzt, Anmeldeschluss ist der 1. November 2011. Weitere Informationen und das Anmeldeformular findet man hier.


Anmeldungsphase für das Qualifikationsturnier des 12. Gütersloher Hallenmasters gestartet

21.10.2011
Sieger des Gütersloher Hallenmasters 2011: 1. FFC Turbine PotsdamAuch im Jahre 2012 wird das größte B-Juniorinnenturnier wieder in Gütersloh ausgetragen. Dort werden sich die zukünftigen Nationalspielerinnen ein Stelldichein geben.

Neben den bereits gesetzten Vereinen gibt es für Mädchenteams noch die Möglichkeit sich über ein Qualifikationsturnier für die Endrunde, im Januar 2012, zu qualifizieren. Dieses Turnier findet bereits am 10.12.2011 statt.

Anmeldungen für das Qualifikationsturnier könnt ihr ab sofort an die Gütersloher Turnierleitung schicken, email: hallenmasters@gmx.de


Nachwuchszentrum des USV Jena veranstaltet Talentfördertage

12.10.2011
FF USV JenaWie auch im vergangenen Jahr versanstalten das Nachwuchszentrum des FF USV Jena und das Sportgymnasium Jena wieder zwei Talentfördertage, um jungen fußballbegeisterten Mädchen die Bühne zu bieten, ihr Können zu beweisen.
Alle jungen talentierten Spielerinnen der Jahrgänge 98-99-2000 sind am Dienstag den 08.11.2011 ab 12:00 Uhr eingeladen. Die Jahrgänge 96-97 sind dann einen Tag später am 09.11.2011 ab 08:45 Uhr gefragt, ihr Können unter Beweis zu stellen.
Anmeldeschluss ist der 23.10.2011. Hier gehts zum Anmeldeformular



U 17-Mädchen-Länderpokal: Brandenburg verteidigt den Titel

04.10.2011
U17 Brandenburg Die Auswahl Brandenburgs (Siegerfoto von Karin Reuter ) hat sich zum zweiten Mal nach 2010 den Sieg beim U 17-Mädchen-Länderpokal in der Sportschule Duisburg-Wedau gesichert. Die Titelverteidigerinnen setzten sich in ihrem letzten Spiel 2:0 gegen Bayern durch und profitierten vom torlosen Remis im Topspiel zwischen Baden und Schleswig-Holstein.
Vier Mannschaften wiesen am Ende der vier Spieltage sieben Punkte auf, aufgrund des besten Torverhältnisses (7:0) ging Platz eins an Brandenburg, vor Baden (6:0), Westfalen (7:2) und Schleswig-Holstein (4:0).
Insgesamt schickten 21 Fußball-Landesverbände ihre Auswahlteams zum Kräftemessen an die Wedau. Als 22. Mannschaft nahm die U 15-DFB-Juniorinnenauswahl teil.


U17 Länderpokal startet morgen in der Sportschule Wedau

29.09.2011
DFB-LogoIn der Sportschule Duisburg-Wedau findet vom morgigen 30. September bis 3. Oktober 2011 der U 17-Mädchen-Länderpokal statt. Spannende und interessante Paarungen warten auf die Zuschauer, vielleicht ist hier ja bereits eine zukünftige A-Nationalspielerin zu sehen.

Insgesamt schicken 21 Fußball-Landesverbände ihre Auswahlteams zum Kräftemessen an die Wedau. Als 22. Mannschaft nimmt die U 15-DFB-Juniorinnenauswahl teil. Die Sieger der Partien erhalten zwei Punkte, bei einem Unentschieden erhält jede Mannschaft einen Punkt. Die U 15-Juniorinnen spielen in der Wertung mit.

Der DFB hat eine Sonderseite eingerichtet, auf der man jederzeit die Paarungen und Ergebnisse einsehen kann. Oder klickt einfach >>>hier!


Lok Leipzig sucht die Bundesligaspielerinnen von morgen

25.09.2011
Logo 1. FC Lokomotive LeipzigDer Aufsteiger in die 1. Bundesliga, 1. FC Lokomotive Leipzig, bietet im Oktober diesen Jahres talentierten Mädchen der Jahrgänge 1996 bis 2001 gleich an zwei verschiedenen Terminen die Gelegenheit, sich bei einem „Schnuppertraining“ vorzustellen:

Dienstag, 11. Oktober 2011 & Dienstag, 25. Oktober 2011

Lok Leipzig betreut das Nachwuchs-Leistungszentrum des Sächsischen Fußball-Verbands und stellt den Großteil der Landesauswahl. Auswärtige Spielerinnen, die zu Lok wechseln wollen, können bei entsprechendem Talent am Sportgymnasium oder der Sportmittelschule Leipzig aufgenommen werden und im Internat der Schulen wohnen. An beiden Schnuppertagen ist daher auch eine Besichtigung von Schule und Internat sowie von dem neuen Leistungszentrum Gontardweg möglich. Interessentinnen melden sich bitte zu näheren Absprachen per Mail unter: martin.scholz@lok-leipzig.com


Termine der SC 07 Ferienfußballschule im Oktober 2011

07.09.2011
Fußballschule SC 07 Bad Neuenahr Der Bundesligist SC 07 Bad Neuenahr veranstaltet in den Herbstferien wieder seine Mädchenfußballschule. Vom 4. - 7. Oktober und vom 11.- 14. Oktober werden fußballbegeisterten Mädchen von 7 - 14 Jahren vier Tage voller Action und Spaß geboten. Spielerinnen aus dem aktuellen Bundesligakader leiten die täglichen Einheiten. Um bei Kräften zu bleiben ist selbstverständlich für eine ausreichende Verpflegung gesorgt. Der SC 07 Bad Neuenahr stattet die Teilnehmerinnen auch mit entsprechender Trainingskleidung aus und lädt alle Mädchen zum Bundesligaspiel gegen den FC Bayern München am 9. Oktober ein.

Anmeldungen können unter der E-Mailadresse c.ackermann@sc07badneuenahr.de oder direkt an die Geschäftsstelle in der Wendelstrasse 29 in Bad Neuenahr geschickt werden. Die Telefonnummer des SC 07 ist 02641 205489. Der Preis der Ferienfußballschule beträgt 139,-€.

Weitere Informationen zur Fußballschule erhaltet ihr >>>hier!


Tag des Mädchenfussballs im Kreis 9
05.09.2011
Auf der Anlage des FCR 2001 Duisburg veranstaltete der Fußballkreis 9 Duisburg-Dinslaken-Mülheim des Fussballverbandes Niederrhein am vergangenen Wochenende seinen Tag des Mädchenfußballs. Zirka  250 dieser jungen Spielerinnen kämpften mit ihren Teams in unterschiedlichen Klassen um den Titel. Bedingt durch die Verschiebung des Bundesligaspieles zwischen dem FCR 2001 Duisburg und Bayer 04 Leverkusen auf den Samstag (WDR Liveübertragung) waren nur wenige FCR-Bundesligaspielerinnen vor Ort und auch die Zuschauer waren Mangelware.

Am Sonntag fanden sich dann doch einige Zuschauer ein, um das große Turnier der U17 Mannschaften (mit insgesamt 12 Mannschaften) zu sehen. Besonders die Eltern einiger Spielerinnen sorgten für mächtig viel Lärm ;-D

Leider spielte an diesem Tag spielte leider das Wetter nicht mit. Genau wie im Vorjahr (FanSoccer berichtete) fand ein Großteil der Spiele im strömenden Regen statt und man fühlte sich eher an eine Wasserschlacht erinnert als an ein Fußballturnier. Dennoch hatten alle Beteiligten mächtig viel Spaß und überzeugten durch teilweise tolle und spannende Begegnungen.

Weitere Fotos von Volker Nagraszus findet ihr >>>hier!


Fortbildungsoffensive für eine qualifizierte Kinder und Jugendarbeit in Düsseldorf-Flehe und Bilk

09.08.2011
DJK TUSA 06 Düsseldorf Am Dienstag den 09.08.2011 startet um 18:00 Uhr auf der Vereinsanlage der TuSA 06 Düsseldorf ein dezentraler Lehrgang des Fußballverband Niederrhein (FVN). 20 ausschließlich ehrenamtlich Tätige erwerben in 14 Abendterminen bis zum 10. September ihre Trainerlizenz als Jugendtrainer im Breitensportbereich. 50% der Teilnehmer gehören dem ausrichtenden Verein an. Im ersten Halbjahr haben bereits 11 Trainer und Betreuer der TuSA das Grundlagenwissen in Abend- oder auch Ganztagsschulungen für qualifiziertes Kindertraining erworben.

Diese Ausbildungsoffensive ist eine Säule des neuen Konzepts, dass die Fußballabteilung in den letzten Monaten erarbeitet hat.Das ambitionierte Ziel ist es, in den nächsten Jahren wieder in allen Jahrgängen im leistungsorientierten Fußball in Düsseldorf mitzuspielen. Dabei soll aber auch der Breitensportgedanke nicht vernachlässigt werden. Hier ist eine nicht einfache Gradwanderung nötig, da die Kapazitäten für Training und Spiel  begrenzt sind.

Die Abteilungsleitung möchte mit dieser Stärkung der Jugendarbeit natürlich auch langfristig im Erwachsenenbereich mit eigenem Nachwuchs wieder zurück in die Bezirksliga. Im Mädchen- und Frauenbereich ist die Etablierung eines U17 und Damenteams in der Niederrheinliga angestrebt (Aktuell spielen diese Teams in Kreis bzw. Landesliga).

Gerne steht die Abteilungsleiterin Stephanie Dreilich (0160-844 77 32) und ihr Team für weitere Informationen zur Verfügung.


Junglöwinnen des FCR 2001 Duisburg gewinnen den U15 und U17 Niederrheinpokal
25.07.2011
Auch abseits der Frauenfußball-Weltmeisterschaft wurde in Deutschland Fußball gespielt – und dabei fielen durchaus wichtige Entscheidungen. Auf der Sportanlage am Haus Lütz in Mönchengladbach ging es am letzten Wochenende darum, die Pokalsiegerinnen bei den B- und C-Juniorinnen im FVN (Fussballverband Niederrhein) zu küren.

Zum Spielbericht U15

Zum Spielbericht U17



Gervinusschule Essen

Die frischgebackenen U15-Niederrheinpokal-Siegerinnen 2011 freuen sich
mit ihrem Trainer Kurt Hauer
(Foto: Martin Meier)


Mädchen Sichtungstag beim SC Fürstenfeldbruck
23.07.2011 14:00 - 16:00 Uhr

SC Fürstenfeldbruck Mädchen Sichtungstag


Dzsenifer Marozsan bei Schloss Einstein - Gewinnspiel

07.07.2011
Gewinnspiel-Dzsenifer-Maroszan Passend zur Fußball-WM der Frauen ist Dzsenifer Marozsan, die jüngste Bundesliga-Spielerin aller Zeiten, in Folge 663 der erfolgreichen KI.KA – Serie „Schloss Einstein” zu sehen. An der Seite von Sportlehrerin Frau Burkert (Anja Franke) lädt sie die Schüler zu einem professionellen Training ein und verrät den einen oder anderen taktischen Trick.
Folge 663 wird am 09. Juli 2011 um 14.10 Uhr im KI.KA ausgestrahlt. Die Wiederholung ist am 10. Juli 2011 ebenfalls um 14.10 Uhr. Zu diesem Anlass verlost SCHLOSS EINSTEIN ein handsigniertes Trikot von Dzsenifer Marozsan! Beantwortet einfach folgende Frage: „Wo genau gibt Dzsenifer bei SCHLOSS EINSTEIN ihr Profitraining?” Schickt eine E-Mail an katharina.reim@saxonia-media.de oder eine Postkarte an Saxonia Media, Presse, Erich-Kästner-Str.1, 99094 Erfurt. Einsendeschluss ist der 31.07.2011. Viel Glück!


FCR 2001 Duisburg - U17 Turnier (25. - 26.06.2011)
23.06.2011
Mädchenfußballtag in Bad Aibling
Am 25. und 26. Juni 2011 findet auf der Platzanlage des FCR 2001 Duisburg an der Mündelheimer Strasse, die vierte Auflage des Rhein Wohnungsbau Cup statt.

Wie in den Jahren zuvor ist das mittlerweile renommierte Turnier sehr gut besetzt. Aus ganz Deutschland gehen viele Nachwuchsteams von Erst- und Zweitligisten an den Start. Der FCR 01 Duisburg schickt zwei Nachwuchsteams ins Rennen um den begehrten Cup in Duisburg zu behalten. Turnierbeginn ist am Samstag um 9:00 und am Sonntag um 10:00 Uhr. Die Zuschauer können sicher sein, das sie bei dem hochkarätigem Teilnehmerfeld spannende Spiele sehen werden.


HSV-Fußballschulen-Cup in Ahrensburg (25. - 26.06.2011)
23.06.2011
Mädchenfußballtag in Bad Aibling
Am 25. und 26. Juni findet in Ahrensburg der 6. HSV-Fußballschulen-Cup statt. Gespielt wird an beiden Tagen von 09:00 Uhr - 19:00 Uhr auf den Kunstrasenplätzen in der Stormarnstraße. An dem Turnier nehmen 1.250 Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und 13 Jahren teil. Die Teilnehmer melden sich einzeln an und werden vor Ort einer Mannschaft zugelost. Nach Jahrgängen aufgeteilt gibt es 6 Turniere mit je 24 Mannschaften.

Für die Gewinnermannschaften gibt es tolle Preise zu gewinnen: 1. Platz: Auflaufen bei einem Bundesligaspiel, 2. Platz: Training mit einem Bundesligaprofi, 3. Platz: Treffen mit einem Bundesligaprofi.

An dem Wochenende werden insgesamt 2.500 Besucher auf der Anlage erwartet. Der Eintritt ist kostenlos. Weitere Informationen findet ihr >>>hier!


Brasilien gewinnt Mädchen Mini-WM beim VfL Fontana Finthen

18.06.2011
Turbine Potsdam U17Der nächste Frauenfußballweltmeister heißt Brasilien - zumindest, wenn es nach den Ergebnissen der Mini-WM beim VfL Fontana Finthen geht. Denn bei der haben sich die „brasilianischen“ Kickerinnen, vertreten durch die Grundschule Lerchenberg (Foto: Anne Froeder), den ersten Preis gesichert.  Die kanadische Mannschaft der Heinrich-Mumbächer Schule kam auf Platz zwei vor Äquatorialguinea (Erich-Kästner-Schule), das sich im Spiel um Platz drei gegen Frankreich (Martinusschule Weisenau) durchsetzte.


Zum Turnierbericht


Girls Wanted WM-Cup - Kicken vor der Skyline!
18.06.2011

Kicken vor der Skyline – einmalige Gelegenheit, 09. Juli 2011 Frankfurt am Main, Sachsenhäuser Mainufer, zwischen Holbeinsteg und Untermainbrücke

… auch 2011 wieder im Programm: „Girls Wanted“ an einem ungewöhnlicheren Ort mit viel Spiel, Sport, Spaß und Spannung. Im Rahmen des Frankfurter FanFestes zur diesjährigen Frauen-Fußball-WM laden die engagierten Partner von Girls Wanted - u.a. Stadtwerke Frankfurt am Main Holding, VGF und die Commerzbank - am Samstag, den 09. Juli 2011 alle fußballbegeisterten Mädchen im Alter von 8 bis 13 Jahren zu einem tollen Fußballtag in die „Fußballgärten“ am Mainufer ein.

Das Frankfurter WM-FanFest:
-         50m breite Flussbühne mit 18m hohem Fußball und täglichem Live-Programm,
-         3 Bildschirme im Wasser zur Übertragung aller WM-Spiele,
-         am Ufer viele Aktionsprogramme, weitere Bühnen und Stände für Essen und Getränke
-         der GIRLS WANTED SOCCER COURT.

Teilnehmen können Teams in den Altersgruppen 8 bis 10 Jahre (Samstag, 09.07. vormittags/mittags) und 11 bis 13 Jahre (Samstag, 09.07. nachmittags).

Wer kann sich anmelden?

Es können sich Teams mit maximal sechs Spielerinnen anmelden. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr im Verein zusammenspielt, in derselben Klasse seid oder ihr euch aus der Nachbarschaft kennt. Ihr könnt’ natürlich auch teilnehmen, wenn ihr noch nie zuvor Fußball gespielt habt, die Sportart mal ausprobieren oder einfach nur Spaß haben wollt. Auch Einzelanmeldungen sind möglich. Schreibt uns eine Email und wir versuchen eine Mannschaft für euch zusammenzustellen. Anmeldeschluss ist der 25. Juni 2011

Und wieder ist eure Kreativität gefragt!
Alle teilnehmenden Mannschaften sollten sich einen eigenen Teamnamen einfallen lassen und können auch ihre Trikots selbst gestalten. Wie ihr das macht, bleibt euch überlassen! Die besten Ideen gewinnen tolle Preise. … und das Beste dabei: Der Fußballtag ist kostenlos!

Die Siegerteams in den beiden Altersgruppen gewinnen freie Plätze bei der Mädchenfußballschule des 1. FFC-Frankfurt (für den Sommerferienkurs am 12.7. bis 15.7. oder am 02.08. bis 05.08.2011). ACHTUNG: Vor und nach dem 9. Juli können alle Vereine den Court für eigene Veranstaltungen kostenlos reservieren. Dazu haben wir eine Internetseite eingerichtet www.mainfussball.de.

Weitere Informationen erhaltet ihr unter www.girlswanted-soccer.de, schickt eine email an info@girlswanted-soccer.de oder ruft Louise Hansen direkt an unter 0177 1730405


FC Bayern München Mädchenfußballtag
in Langeneufnach bei Augsburg (23.06.2011)
18.06.2011
Mädchenfußballtag in Bad Aibling
Die Frauenfußball-WM kommt in die Region Augsburg, der FC Bayern München ebenso! Am Fronleichnams-Donnerstag den 23.6.2011 ist auf dem Sportgelände der SpVgg Langeneufnach der FC Bayern München Mädchenfußballtag (Am Sportplatz 1, 86863 Langenneufnach). Die teilnehmenden Mädchen trainieren ab 10:30 Uhr mit dem Trainerteam um FCB-U17 Cheftrainerin Rosi Bindl, Tanja Wörle ist ebenso zu Gast. Ein paar wenige Plätze sind noch frei.

Zuletzt trainierten in Bad Aibling (siehe Foto des FCB) bei Rosenheim 50 Mädchen zwischen 6 und 17 begeistert mit den FCB-Trainerinnen und Spielern. In Langeneufnach wird das nicht anders sein, wenn die Bayern-Trainerinnen auf den Platz bitten. Angeführt wird die FCB-Trainerriege von Rosi Bindl: Die Cheftrainerin der FCB-U17 versammelt Jahr für Jahr die besten bayerischen Juniorinnen um sich und wurde fünfmal in Folge bayerische Meisterin.

Daneben werden die Mädchen mit Nathalie Bischof (Trainerin der 2.Mannschaft des FCB), Matthias Nowak (Kreativ- und Techniktrainer der FCB-Frauen- und Mädchenteams), Wolf Wild (Trainer FCB U17-2) und Anna Willebrand (Physiotherapeutin der FCB-Teams) trainieren. Sie werden dabei von Ricci und Sabrina Walkling aus der FCB-U17 unterstützt: Die Geschwister aus Obergriesbach kamen 2010 vom TSV Schwaben Augsburg zum FCB. Insbesondere Ricci Walkling schaffte in der gerade abgelaufenen Saison den Sprung in die U17 des FC Bayern, als gerade mal 14jährige unter ansonsten 17jährigen. Zudem wird zur Mittagspause die, derzeit verletzte, Ex-Thannhauserin und FCB-Spielerin Tanja Wörle zur Autogramm- und Fragestunde kommen.

Weitere Informationen findet ihr >>>hier!


Turbine Potsdam gewinnt erneut die B-Juniorinnen Vereinsmeisterschaft

12.06.2011
Turbine Potsdam U17Dem B-Juniorinnen-Rekordmeister Turbine Potsdam (Foto: Roland Baumann) gelang zum vierten Mal in Folge die Meisterschaft. In dem auf hohem Niveau ausgetragenem Spiel gelang dem Gastgeber VfL Sindelfingen früh die Führung zum 1:0 durch ein Tor von Jana Spengler. Danach drehten aber die „Jung-Torbienen“ das Spiel und zogen durch die Tore von Erica Dillmann, Lyn Meyer und Venus El-Kassern auf 1:3 davon. Der VfL Sindelfingen gab sich aber noch nicht geschlagen. Vor über 800 Zuschauern verkürzte erneut Spengler auf 2:3. Da aber ein weiteren Treffer für Sindelfingen nicht anerkannt wurde, blieb es bei der knappen 2:3 Niederlage des Gastgebers.

Turbine Potsdam gewinnt zum vierten Mal in Folge die B-Juniorinnen-Vereinsmeisterschaft 


Benefiz Mädchenfußballturnier KICK4BOBOYO
"Mädchen kicken für Mädchen" (19.06.2011)
11.06.2011
KICK4BOBOYO
Am 19. Juni findet unter dem Motto “Mädchen kicken für Mädchen” auf den Vorwiesen des RheinEnergieStadions das Benefiz Mädchenfußballturnier "Kick4Boboyo" statt. Das Kölner Sport- und Lifestylelabel „BALLZAUBER“ wird die ca. 600 aktiven Teilnehmerinnen tatkräftig mit eigens kreierten Turnier Shirts ausstatten.

Das Turnier fördert junge Fußballerinnen (U11-U17), die nicht nur aus Köln, sondern ganz Deutschland und sogar angrenzenden Ländern anreisen. Die Mädchen spielen für einen guten Zweck: Mit den Einnahmen werden junge Frauen aus Boboyo, einem Ort in Kamerun unterstützt. Ehrengäste und Förderer sind Heike Henkel, Weltmeisterin im Hochsprung und Schirmherrin von ident.africa, sowie Professor Klaus Schäfer, Staatssekretär im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, die gern für ein Interview zur Verfügung stehen.

Veranstaltungsort: RheinEnergieStadion, Köln (auf den Vorwiesen der Tribüne Nord)
Termin: 19. Juni 2011, 10-17 Uhr

Weitere Informationen über http://www.kick4boboyo.com!


U-15 Mädchen-Banner für die Weltmeisterinnen
06.05.2011
WährenU-15 Mädchen-Länderpokal Bannerd der U15-Länderpokal in Duisburg vier Tage lang seine Kreise zog, gab es zum Abschluß auch noch ein besonderes Bonbon zu begutachten. Die 21 Landesverbände erstellten, zusammen mit den jungen Kickerinnen, während dieser Zeit eine Art Glücksbbringer.



U-15 Mädchen-Länderpokal Banner
Ein selbstgebasteltes Banner (Foto: Volker Nagraszus) der Kids und der Verantwortlichen soll unserer Nationalmannschaft viel Glück auf dem Weg zum nächsten WM-Titel bringen und wird die Deutsche Nationalmannschaft von nun an bei allen Spielen begleiten.



Team Westfalen siegt im U-15 Mädchen-Länderpokal
05.05.2011
Rund ging es in den letzten an der Sportschule in Wedau-Duisburg, denn der U15-Mädchen-Länderpokal stand an. Insgesamt schicken 21 Fußball-Landesverbände ihre Auswahlteams zum Kräftemessen nach NRW. Verdienter Sieger nach 5 Tagen wurde letztendlich das Team Westfalen mit 4 Siegen, einem Unentschieden und 9 Punkten. Den zweiten Platz belegte Hessen vor dem Team Saarland auf Rang 3. Weitere Infos sowie die Paarungen findet ihr >>>hier!

Gervinusschule Essen

Das von Verbandstrainerin Kathrin Peter und Co-Trainerin Carina Beewen betreute 
Team aus Westfalen zeigte eine eindrucksvolle Leistugn und wurde verdient 
U15-Länderpokalsieger. Gratulation auch von uns!!! 
(Foto: Volker Nagraszus)


B-Juniorinnen des VfL Sindelfingen treffen im Finale der Deutschen Meisterschaft auf den 1. FFC Turbine Potsdam
30.05.2011
Die B-Juniorinnen des VfL Sindelfingen sind in der Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaft in Leipzig mit drei Siegen in drei Spielen souverän ins Finale marschiert. Am 12.06.2011 kommt es nun im Floschenstadion Sindelfingen zum Showdown gegen den Dauergewinner 1. FFC Turbine Potsdam.

Gervinusschule Essen

Großer Jubel beim Finaleinzug (Foto: Sabine Virsinger)


„Tage des Mädchenfußballs“ powered by AOK Hessen
(zwischen dem 4.-19. Juni 2011)
29.05.2011
Die Veranstaltungsorte und Daten für die Tage des Mädchenfußballs 2011 powered by AOK Hessen stehen fest. Alle interessierten Mädchen dürfen sich wieder auf spannende Turniere freuen, die auch 2011 unter dem Motto "fair und tolerant zur WM 2011" stehen. Am Ende entscheiden beim „Vier gegen Vier“-Turnier jedoch nicht die meisten Tore, sondern die fairste Mannschaft wird ganz oben auf dem Treppchen stehen. Die Kreativität der Teilnehmerinnen ist ausdrücklich erwünscht, denn sie bestimmen ihre Fair Play Regeln selbst.

Aber auch Eltern, Geschwister, Trainer und Betreuer erwartet ein buntes Rahmenprogramm: so wird das DFB-Mobil zu Besuch sein und die Teilnahme am Fußballabzeichen sowie ein Street Soccer Court von „ballance hessen“ laden zum spontanen Kicken ein. Auch die AOK Hessen als Sponsor der Veranstaltungen und Partner des HFV im Bereich Mädchenfußball wird 2011 wieder mit einem Mitmachangebot und vielen Infos vor Ort sein.

Weitere Informationen, die Veranstaltungsorte und das Anmeldeformular gibt es hier.

Ab sofort ist auch eine Online Anmeldung möglich.

Die Tage des Mädchenfußballs powered by AOK Hessen sind Bestandteil der Kampagne "girls and boys in ballance 2011", die von ballance hessen und dem HFV Ausschuss für Frauen und Mädchen Fußball umgesetzt werden. Die Kampagne wird unter anderem auch vom DFB unterstützt. Mehr dazu lesen Sie hier.


B-Juniorinnen des VfL Sindelfingen sind der "Abräumer" der Saison
22.05.2011
Meisterehrung und Meisterfeier bei strahlendem Sonnenschein! Und ganz aktuell wurden sie am heutigen Tage in Kerzell (Fulda) Ungeschlagen auch noch Süddeutscher Meister!

Direkt zum Bericht


Makellose Bilanz: U15-Juniorinnen des SC Freiburg werden ohne Punktverlust Meister
20.05.2011
Die U15-Juniorinnen des SC Freiburg haben sich ohne Punktverlust die Südbadische Meisterschaft der B-Juniorinnen gesichert. Mit der imposanten Bilanz von 54 Punkten aus 18 Spielen und einem Torverhältnis von 120:8 Toren verteidigte die Mannschaft souverän ihren Titel in der B-Juniorinnen Verbandsliga.

Der ärgste Verfolger, die SF Ichenheim, weist am Ende der Saison 15 Punkte Rückstand auf die Titelträgerinnen auf. Grund genug für Trainer Lutz Riemenschnitter allen Spielerinnen ein großes Lob zu zollen: „Auch diese Saison war es wieder erstaunlich wie lern- und wissbegierig das Team war. Es war uns als Trainerteam immer eine Freude mit dieser Mannschaft zusammenzuarbeiten. Sie hat in vielen Spielen begeisternden Fußball gezeigt und sich im Laufe der Saison enorm weiterentwickelt“, freut sich Riemenschnitter. Die souveräne Titelverteidigung der Sportclub-Mädchen ist auch deshalb so bedeutsam, weil alle Spielerinnen noch im C-Jugend-Alter (Jahrgänge 1996/97) sind und in jedem Spiel gegen ältere Gegnerinnen aus der höheren B-Juniorinnen-Altersklasse (Jahrgänge 1994/95) die Oberhand behielten.

Gervinusschule Essen

Ohne Punktverlust erneut Meister: Die U15-Juniorinnen des SC Freiburg (Foto: Frank Lepper)


Titelverteidigung geklappt! B-Juniorinnen des SC 07 Bad Neuenahr verteidigen als Südwest-Meisterinnen
20.05.2011
Mit 16 Siegen und 1 Unentschieden aus 17 Spielen wurde die U17 des SC 07 Bad Neuenahr vorzeitig Meister der B-Juniorinnen-Regionalliga Südwest, verteidigte ihren Titel souverän und blieb damit (Saison 09/10 inklusive) auch im 35. Spiel hintereinander ungeschlagen.

Gervinusschule Essen

Siegerfoto der B-Juniorinnen des SC 07 Bad Neuenahr (Foto: Guido Kölzer)


B-Juniorinnen des VfL Wolfsburg sind Niedersachsenmeister
20.05.2011
Der vierte Anlauf brachte den erhofften Meistertitel!

Direkt zum Bericht


Fußballferiencamp beim SC Fürstenfeldbruck
(29. - 31. August 2011)
28.04.2011
Erstmals veranstaltet der SC Fürstenfeldbruck (westlich von München) vom 29. bis 31.08.2011 ein Fußballferiencamp nur für Mädchen. Während des dreitägigen Programmes sollen Mädchen spielerisch an den Fußball herangeführt werden, nebenbei wertvolle Tipps und eine gezielte Förderung fußballspezifischer Techniken erhalten.

Neben der sportlichen Ausbildung erhalten die Mädchen jeden Tag ein warmes Mittagessen und natürlich werden auch über den Tag Getränke bereitgestellt. Außerdem erhält jede Teilnehmerin ein Trainingsset, welches einen Trainingsanzug, ein Trainingsshirt, Shorts und ein Paar Stutzen enthält. (Gesamtpreis für das 3-tägige Fußballcamp: 120,00 EUR) Informationen zum SC Fürstenfeldbruck gibt es auf unter >>> scf-frauen.de!

Zur Anmeldung >>>hier!


VfL Sindelfingen veranstaltet Sichtungstraining
(15. Mai 2011)
28.04.2011
Der derzeit erfolgreichste Mädchenfußballverein in Baden Württemberg, der VfL Sindelfingen, führt am Sonntag, den 15. Mai 2011 auf den Jugendspielplätzen (zwischen Glaspalast und Sportwelt) ab 10 Uhr ein Sichtungstraining für talentierte und ehrgeizige Spielerinnen/Mädchen der Jahrgänge 96, 97 und 98 durch.

Deine Anmeldung kann über Abteilungsleiter Rudi Orban (Mail: r.orban(at)frauenfussball.vfl-sindelfingen.de oder per FAX: 07032-938704 ) unter Angabe folgender Daten: Name + Vorname, Adresse, Telefon, Handy, Mail, Geburtsdatum, Ich spiele Fußball seit, derzeitiger Verein, ich spiele Fußball bei den Jungs / Mädchen, Position, Meine Eltern sind über meine Bewerbung beim VFL Sindelfingen informiert und auch damit einverstanden ja / nein oder direkt am Sichtungstag erfolgen. Weitere Informationen findet ihr direkt beim Verein >>>hier!


Mädchenfüchsletage des SC Freiburg
25.04.2011
Am kommenden Dienstag und Mittwoch (26./27. April 2011) veranstaltet die Frauen- und Mädchenfußballabteilung des SC Freiburg zum sechsten Mal die Mädchenfüchsletage. Rund 160 Mädchen der Jahrgänge 1996 bis 2000 werden unter Anleitung des Trainerteams und zahlreichen Spielerinnen des Sportclubs im Freiburger Schönbergstadion (Wiesentalstraße 2, 79117 Freiburg) ihr Können unter Beweis stellen. Beginn der Veranstaltung ist an beiden Tagen um 9.30 Uhr. Nach der Auswertung des jeweiligen Abschluss-Turniers endet die Veranstaltung am Dienstag und Mittwoch um 16 Uhr.

Neben den Trainingseinheiten und einem abschließenden „Fünf-gegen-Fünf-Turnier“ erwartet die Nachwuchsfußballerinnen auch ein interessantes Rahmenprogramm. Am Dienstag  steht ab 13.30 Uhr eine Gesprächs- und Autogrammstunde mit einem Profi aus der Herren-Bundesliga-Mannschaft des SC Freiburg an. Auch am Mittwoch schaut ab 13.30 Uhr ein Bundesliga-Profi aus dem Herren-Team im Schönbergstadion vorbei, um sich den Fragen der jungen Fußballerinnen zu stellen und ihre Autogrammwünsche zu erfüllen.


Mädchenfußballtag des FC Bayern München in Bad Aibling
13.04.2011
Mittlerweile hat fast jeder Bundesligist seine Mädchenfußballtage, so auch der FC Bayern München. Dieser findet am 4.Juni 2011, ab 9:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr, auf der Sportanlage Willing in Bad Aibling  statt.

Teilnehmen dürfen ausschließlich Mädchen der Geburtsjahrgänge 1994 bis 2004, die Anmeldegebühr beträgt 60€ pro Teilnehmerin. Im Preis enthalten sind u.a.: Mittagessen und Getränke, ein Gutschein für zwei Eintrittskarten eines Frauenfußball-Bundesligaspiel des FC Bayern München und ein FC Bayern München-Souvenir.

Alle weiteren Informationen sowie den Anmeldebogen findest du unter: http://www.fcbayern-frauenfussball.de/fussballtag


Großer Erfolg: 1. Essener AOK-Grundschulcup für Mädchen
13.04.2011
Am Donnerstag, den 07.04.2011 war es soweit, in der Sporthalle der Gesamtschule Bockmühle fand der erste Essener AOK-Grundschulcup für Mädchen statt. Hierbei unterstützt die SG Essen-Schönebeck 19/68 e.V. die Essener Grundschulen, welche am Wettbewerb TEAM 2011 teilnehmen. Dieser Wettbewerb wurde vom DFB ins Leben gerufen um, mit Blick auf die in Deutschland stattfindende Frauen-Fußball Weltmeisterschaft Werbung für den Frauen- und Mädchenfußball zu machen.

Zurückblickend kann das Turnier als voller Erfolg bezeichnet werden, so zeigten die Dürerschule, die Schule am Reuenberg, sowie die Gervinusschule in allen Spielen tollen Fußball und viele schöne Tore. Am Ende des spannenden Turniers konnte sich die Gervinusschule mit einem Punkt Vorsprung den ersten Platz sichern und somit auch den Wanderpokal in Empfang nehmen. Darüber hinaus bekamen alle teilnehmenden Spielerinnen eine Medaille, ein TEAM 2011 T-Shirt, Autogrammkarten der SGS sowie einige weitere Preise der Frauen-Fußball Weltmeisterschaft 2011.

Gervinusschule Essen

Siegerfoto der Gervinusschule Essen


Soccerfestival 2011 in Frankfurt
HIER rockt der Rasen!
10.04.2011
Die Commerzbank, die Sportstadt Frankfurt am Main, die Stadtwerke Frankfurt am Main Holding und viele weitere Unterstützer/ Sponsoren des Mädchen- und Frauenfußballs laden Euch zu einem einzigartigen Mädchenfußballevent ein - dem Girls Wanted Soccer Festival 2011.

Dieser Tagesevent ist nur für Mädchen zwischen 8-16 Jahren gedacht und findet in der Comerzbank Arena in Frankfurt, 14.05.2011 von 10:00 - 18:00Uhr, statt. Teilnehmen kann jeder, egal ob du schon in einem Verein Fußball spielst oder nicht. Auch als Fußball-Anfängerin kannst du problemlos mitmachen! Die Teilnahme ist übrigens kostenlos!!!

Dich erwartet ein Event wie du ihn noch nie erlebt hast! Ein abwechslungsreiches Stationstraining, spannende Kleinfeldturniere, Fußballfreestyler, Party mit Livemusik und Showacts und vieles mehr. Haben wir dein Interesse geweckt? Alle weiteren Informationen, News und das Anmeldeformular findest du unter: http://www.soccer-festival.de

Weitere Termine von Girls Wanted:
- Oster Camp: 15. - 17. April 2011
- Sommer Camp 2011: 18. - 22.Juli 2011
- Mädchenfußballschule Kurs 1: 16. - 19. August 2011
- Mädchenfußballschule Kurs 2: 23. - 26. August 2011
- Herbst Camp: 14. - 16. Oktober 2011
- Nikolaus Camp: 03. Dezember 2011


DBS Girls-Cup 2011
Hauptgewinn: Ein Probetraining bei Turbine Potsdam
01.04.2011
"DBS - DEUTSCHLAND BEWEGT SICH" - BARMER, GEK, BILD am SONNTAG und das ZDF überraschen mit vielen Präventionsangeboten und attraktiven Sportevents. Macht mit bei der größten Gesundheitsinitiative Deutschlands!

Auch die  Sportgeräteexperten von Erhard Sport International beteiligen sich 2011 bereits zum dritten Mal an der „Deutschland bewegt sich!“ Motiviert von der FIFA Frauenfußball-WM lädt das EVENT-Team von Erhard Sport dieses Mal u.a. Mädchenteams in seine SOCCCERENA ein, um miteinander zu Kicken und ihr Können am Ball zu demonstrieren. Im Mittelpunkt steht dabei der BILD am SONNTAG DBS Girls-Cup, eine Turnierserie für den weiblichen Fußballnachwuchs. Zwischen dem 20. Mai bis 3. Oktober 2011 werden in insgesamt 12 Städten Fußballturniere ausgetragen. Den besten Fußball-Girls winkt dabei ein Probetraining bei Turbine Potsdam, dem amtierenden Deutschen Frauenfußball-Meister!!!

Die Tourdaten sind wie folgt:
20.05.-22.05. 2011 im Europa-Park Rust, 27.05.-28.05.2011 in Weimar Platz der Demokratie, 03.06.-04.06.2011 in Bochum Bongard-Boulevard, 17.06.-18.06.2011 in Halle Campus, 24.06.-25.06.2011 in Hannover Steintorplatz, 08.07.-09.07.2011 in Passau Nibelungenplatz, 17.07.2011 in Mannheim Wasserturm, 24.07.2011 in Mönchengladbach Borussia Park, 12.08.-13.08.2011 in Kaiserslautern Platz "Am alten Theater", 10.09.-11.09.2011 in Mainz Gutenbergplatz, 16.09.-17.09.2011 in Hildesheim Markt und Platz an der Lilie, 01.10.-03.10.2011 in Bonn Charles-de-Gaulle-Strasse.

Haben wir euer Interesse geweckt? Hier geht es direkt zum Anmeldeformular. Weitere Informationen erhaltet ihr unter:
http://www.dbs-girls-cup.de


1. Oster-Soccer-Camp in Kommern
27.03.2011
Der VfL Kommern veranstaltet vom 18. bis zum 21. April (1. Osterferienwoche) das 1. Fußballcamp für Mädchen und Jungs im Alter von 6-14 Jahren auf der Sportanlage "Wälschbachstadion".EB Group Cup

"Den Kindern soll in erster Linie der Spaß am Spiel vermittelt werden und darüber hinaus soll die eine oder andere Fertigkeit erlernt oder verbessert werden" erläutert Hartmut Pitten, einer der verantwortlichen Trainer.

Jedes Mädchen und jeder Junge erhält zu Beginn des Camps seine Ausstattung, die einen Ball, eine Trinkflasche und ein Sweatshirt beinhaltet. Während des Camps ist für Animationsmusik gesorgt und es werden jede Menge Fotos geschossen, die alle auf der vereinseigenen Homepage anschaut und herunterladen werden können. Der Preis für dieses Camp beträgt 110,- Euro. inklusive Essen, Trinken und der o.g. Ausstattung. Anmeldeschluß ist der 31. März 2011!!!

Weitere Anmeldedetails sowie Informationen zum 1. Oster-Soccer-Camp findet ihr >>> hier!


SC 07 Bad Neuenahr lädt zur Osterferien-Fußballschule ein
(
18.-21.04.2011)
17.03.2011
Vom 18. bis 21. April 2011 lädt der Bundesligist SC 07 Bad Neuenahr wieder zur Mädchen-Fußballschule ein. Der Kurs findet auf dem Rasensportplatz in Walporzheim (Ahruferstraße) statt. Teilnehmen können Mädchen im Alter von 8 bis 14 Jahren, die Leitung hat Nationalspielerin und A-Lizenz-Trainerin Bianca Rech.

Täglich wird es zwei Trainingseinheiten (zwischen 10 und 16 Uhr) geben, welche von den Spielerinnen des Bad Neuenahrer Bundesligateams geleitet werden. Am 25. April werden die Teilnehmerinnen zum Besuch des Frauenfußball-Ligacup-Spiels zwischen dem SC 07 Bad Neuenahr und dem Pokalfinalisten 1. FFC Frankfurt eingeladen. Zudem gibt es für jede Teilnehmerin an der Fußballsc­hule eine Trainingsausrüstung (Trainingsshirt, Hose, Stutzen) sowie einen Fussball und eine Trinkflasche. Während der Fußballschule werden alle Teilnehmerinnen voll verpflegt (Mittagessen und Getränke). 

Der Vier-Tages-Kurs kostet 139 Euro, Anmeldungen nimmt der SC 07 Bad Neuenahr in seiner Geschäftsstelle in der Bad Neuenahrer Wendelstraße 29 (Telefon 02641/205489, Email info@sc07badneuenahr.de) entgegen. Das Anmeldeformular kann hier angefordert werden, steht aber auch zum Download aus www.sc07badneuenahr.de bereit.   

Direkt zum Anmeldeformular!


Bayer 04 Leverkusen organisiert erstes Fußballschul-Camp
(
09.07.2011)
10.03.2011
Unter dem Motto - "Mädchen-Special" zur Frauen-WM 2011 - veranstaltet der Bundesligist Bayer 04 Leverkusen am 09.07.2011 ein Tagescamp für Mädchen im Alter zwischen 6 - 15 Jahren.

So haben die Mädchen die Möglichkeit in zwei Trainingseinheiten à 120 Minuten sich viele Tipps und Tricks der Leverkusener Spielerinnen anzueignen. Als Bonbon erwartet die Teilnehmerinnen ein ganz besonderer Event; denn nach Ende des Trainingscamps besucht man gemeinsam noch die WM-Viertelfinalpartie in der BayArena!!! 

Die Teilnahmegebühr beträgt 89,00€. Im diesem Preis sind enthalten: zwei Trainingseinheiten, Mittagessen, Teilnahme an einer Pressekonferenund der Besuch des WM-Viertelfinalspiels in der BayArena.


Weitere Einzelheiten sowie alle Details zur Anmeldung findet ihr >>>hier!


1. FC Lübars organisiert eine Lern-Fußballschule
(
26.04. - 29.04.2011)
05.03.2011
Die Frauen- und Mädchenabteilung des Zweitligisten 1. FC Lübars veranstaltet, in Kooperation mit der Jugend Fußball-Akademie Berlin, eine Lern-Fußballschule. Unter dem Motto - "Mädchen-Special" zur Frauen-WM 2011 - können sich Mädchen im Alter zwischen 5 - 14 Jahren anmelden.

Geleitet wird das Training von den Trainern der Deutschen Fußball-Akademie, die die Kinder mit professionellen und außergewöhnlichen Trainingsmethoden begeistern wollen. Für die C-Mädchen gibt es ein spezielles Power-Training.

Die Teilnahmegebühr beträgt 119,00€. Im diesem Preis sind ein eigener DFA Trainingsball, das neue DFA-Trikot, eine DFA-Trinkflasche, eine DFA-Urkkunde und ein Überraschungsbeutel sowie Mittagessen und Getränke enthalten.


Weitere Einzelheiten sowie alle Details zur Anmeldung, Unterkunft und Turnierverlauf findet ihr >>>hier!

Kontaktaufnahme direkt:
Roman Draß, Telefon: 030-4023391, Email: fam.drass@arcos.de



Ballbotschaften 2011 - Karstadt Duisburg Soccer Turnier
26.02.2011
.... für Gleichberechtigung, Respect, Fairness gegen Rausch, Gewalt, Rassismus

Wettbewerb und Ausstellungen von Februar bis Juli 2011  KARSTADT Duisburg Soccer Cup 18.06.2011

Kunst und Sport sind völkerverbindende Elemente, bei denen weder Sprache oder Nationalität noch Rassenzugehörigkeit oder Religion wichtig sind, sondern Engagement und Begeisterung für die gemeinsame Sache, gegenseitiger Respekt, Fairness, Toleranz und Verantwortung für sich und die anderen.

Kinder und Jugendliche haben noch die besondere Fähigkeit, Brücken zu schlagen und Kontakte zu knüpfen, auch zu Ländern und Kulturkreisen, die Erwachsenen manchmal vielleicht fremd und unverständlich vorkommen. Ein gemeinsames Projekt, sei es sportlich oder künstlerisch, verbindet, erweitert den Erfahrungshorizont, stärkt den Teamgeist und öffnet den Weg für neue Freundschaften.

Unter diesem Aspekt ist es besonders begrüßenswert, dass im Rahmen der Frauen Fußball WM, die 2011 erstmals in Deutschland stattfindet, die Bildungsholding der Stadt Duisburg und Karstadt Duisburg zwei große Schulprojekte ins Leben rufen, die dieses sportliche Großereignis sowohl künstlerisch als auch sportlich begleiten sollen:

1. Die Kunstaktion „Ballbotschaften für Gleichberechtigung, Respekt und Fairness und gegen Rausch, Gewalt und Rassismus“, die die Kreativität und die „Fußball“- Weltverbundenheit der Jungen und Mädchen aus ganz NRW unter Beweis stellen soll. Mit großer Spannung wird erwartet, was NRWs Schülerinnen und Schüler mit einer einfachen Styroporkugel alles anfangen werden und wie bunt und lebendig sie ihre Botschaften zur Fußball WM in Deutschland gestalten werden. Bis zum Anpfiff sollen fleißig Kunstwerke gesammelt werden, die dann in einer großen Ball-Skulpturen Ausstellung bei Karstadt Duisburg und ausgewählte Exponate im stadthistorischen Museum Duisburg einer internationalen Öffentlichkeit präsentiert werden. Malbogen Ballskulpturen

2. Das Street Soccer Turnier Karstadt Duisburg Soccer Cup, ein Fußball Turnier, bei dem 16 gemischte Schulmannschaften, von denen jede eine der 16 Teilnehmernationen repräsentiert, ein Zeichen für „gelebte Integration“ setzen.

Den offiziellen Flyer mit Anmeldebogen, Teilnahmevoraussetzungen usw. findet ihr >>>hier! Anmeldeschluss für beide Projekte ist der 15.04.2011. Weitere Informationen erhaltet ihr bei Marko Brouwer unter Tel.: 0203 29 57 305.


U17 Juniorinnen EP Group Cup des FC Lübars am 20.02.2011
19.02.2011
Der Zeitligist der Gruppe Nord FC Lübars veranstaltet, zusammen mit dem Kooperationspartner Hertha BSC, am kommenden Wochenende ein überregionEB Group Cupales U17 Juniorinnenturnier in der Schöneberger Sporthalle.

In dem gut besetzten Turnier treffen ab 10 Uhr der FC Lübars, 1. FC Turbine Potsdam, Hamburger SV, FFC Oldesloe, FC Erzgebirge Aue, 1. FC Lokomotive Leipzig, FFC Fortuna Dresden-Rähnitz und der FSV 02 Schwerin aufeinander. Der Eintritt ist frei und für das Leibliche Wohl wird gesorgt. Die Spielerinnen und auch die Organisatoren freuen sioch auf viele Zuschauer.

Weitere Einzelheiten über den Turnierverlauf findet ihr >>> hier!


TSG-Mädchen als Einlaufteam beim FC Bayern München
11.02.2011
Am 9. Februar 2011 hatten die C- und B-Juniorinnen der TSG Hofherrnweiler ihren großen Auftritt. Sie durften beim DFB-Pokalviertelfinale der Frauen zwischen dem FC Bayern München und dem FCR Duisburg als Einlaufteam die Mannschaften auf das Spielfeld zur Begrüßung begleiten:

>>> Bericht



Internationales Mädchenturnier in Gramsbergen/ Niederlande
(
2. Juni 2011 - Christi-Himmelfahrt)
05.02.2011
Das schon bekannte "Plus Internationale Frauenfußballturnier" in Gramsbergen, welches dieses Jahr zum 16. Mal organisiert wird, hat dieses Jahr eine Neuigkeit im Gepäck! Zum ersten Mal organisiert der Sportverein Gramsbergen ein internationales Mädchenturnier.

Das Turnier ist für A, B und C- Juniorinnen und findet am Donnerstag, den 2. Juni 2011 (Christi-Himmelfahrt) statt. Anschließend findet das internationale Frauenfußballturnier vom 3.-6. Juni 2011 statt. 

Das Organisationsteam bietet so jetzt auch den Mädchen die Chance mit ihren Teams auf eine phantastische Art und Weise die Saison abzuschließen.

Weitere Einzelheiten sowie alle Details zur Anmeldung, Unterkunft und Turnierverlauf findet ihr >>>hier!

Kontaktaufnahme direkt:
Cor van Dalen, Vorsitzender der Turnierkommission, De Telgte 16, 7783 EV Gramsbergen, Telefon privat: +31 524 562210 / Telefon Mobil: +31 430 72 179, E-Mail: cor.van.dalen@hetnet.nl



Girls Wanted Frühjahrs Cup 2011 - Jeder Winterschlaf hat sein Ende!
02.02.2011
Girls Wanted Kick Off am Samstag, 19. März 2011
Indoor Soccer Halle Frankfurt Preungesheim

Wenn Ihr Mädchen seid und fußballbegeistert, zwischen 8 und 16 Jahren alt, dann kommt zum Girls Wanted Frühjahrs Cup (the ultimate soccer experience), dem Fuballevent nur für Euch. Mitmachen könnt’ Ihr mit und ohne Fußballerfahrung.

Facts:
-          Fußballspaß von 9.30 bis 16.00 Uhr
-          Aufwärmen mit fetziger Musik
-          Stationstraining (neues Konzept)
-          Kleinfeldturnier
-          WM Quiz mit tollen Preisen
-          Mittagsverpflegung, Shirt, Urkunde, Gruppenfoto
-          Bekannte Spielerinnen des Bundesligisten 1. FFC Frankfurt als Trainerinnen.
-          Bei schönem Wetter Aktivitäten im Freien

Die Teilnahme ist kostenlos!

http://www.girlswanted-soccer.de/pdf/anmeldeformular-fruehjahrscup2011.pdf

Jetzt anmelden! Die ersten zwanzig Anmeldungen in den Altersklassen 8-10, 11-13 und 14-16 werden auf jeden Fall berücksichtigt! Die restlichen freien Plätze in den jeweiligen Altersgruppen werden per Los entschieden.

Also auf geht’s: Anmeldeformular ausfüllen und abschicken!

Alle Teilnehmerinnen werden ein paar Tage nach dem Anmeldeschluss am 1. März 2011 ein Bestätigungsschreiben per Post erhalten und spätestens am 2. März 2011 namentlich auf unserer Website bekannt gegeben.

Weitere Informationen erhaltet ihr unter www.girlswanted-soccer.de, schickt eine email an info@girlswanted-soccer.de oder ruft Louise Hansen direkt an unter 0177 1730405


Heimspiel - Das Projekt Mädchen-Fußballprojekt zur FIFA WM2011
11.01.2011

Das MusikZentrum Hannover führt in Kooperation mit der DFB Kulturstiftung einen Wettbewerb für Mädchen Fußballmannschaften in Niedersachsen uHeimspielnd in den Austragungsstätten/ Regionen der FIFA-Frauen WM durch. Es geht dabei um die Komposition eines eigenen Teamliedes und dem Dreh eines Team-Videos. Die Mädchenmannschaften (12 - 16 Jahre) können sich dafür beim MusikZentrum Hannover bewerben.

Wichtig ist dabei, das in den Mädchenfußballmannschaften auch Mädchen mit Migrationshintergrund mitspielen müssen, um zu dokumentieren, wie mit Sport - und vor allem natürlich auch mit Musik, Mädchen in unsere Gesellschaft erfolgreich integriert werden können. Schirmherrin und Jurymitglied des Projektes für den Bereich Sport ist Martina Müller, deutsche Nationalspielerin, Spielerin VFL Wolfsburg.

Weitere Einzelheiten zu diesem Projekt sowie die Kontaktdaten findet ihr >>> hier!


11. Gütersloher Hallenmasters vom 14. - 16.01.2011
05.01.2011
Das wohl wichtigste und best besetzte Hallenturnier für B-Juniorinnen öffnet bald wieder seine Pforten. Vom 14. - 16.01.2011 messen sich unsere Nachwuchskickerinnen beim Gütersloher Hallenmasters in der Sporthalle Ost in Gütersloh.

Viele Nachwuchsmannschaften der Erst- und Zweitligisten mit Auswahlspielerinnen aus den Landesverbänden und U15 sowie U17 Nationalspielerinnen nehmen an dem Turnier teil, da es im Jugendbereich sonst keine direkten Vergleichsspiele in diesem Umfang gibt. Das seit 2000 ausgetragene Turnier hatte in den vergangenen Jahren einen so regen Zulauf, dass seit 2008 im Vorfeld Qualifikationsturniere ausgetragen werden müssen.

Weitere Informationen über das Turnier erhaltet ihr >>>hier!

>>> Zum FanSoccer Turnierbericht!



Fußballcamp für Mädchen in Berlin
03.01.2011
Der Berliner Fußballverband plant in den Sommerferien zwei 4-tägige Fußballcamps (mit Übernachtung und Vollpension) für Mädchen zwischen 9-12 Jahren. Vom 18. – 22. Juli sowie vom 25. - 29. Juli sollen die Events durchgeführt werden. Die Camps finden im Landesleistungszentrum „Richard Genthe“ (Wannsee) in Berlin statt. Als besondere Belohnung erhält jede Teilnehmerin eine Nike-Ausrüstung im Wert von 100,00€ (je 1 x T-Shirt, Hose, Stutzen, Cap, Fußball). Weitere Einzelheiten erhaltet ihr direkt beim Fußballverband Berlin oder >>>hier!


Württembergische Fußballverband bietet Jungen- und Mädchen-Fußballcamps an
03.01.2011
Der wfv - Württembergische Fußballverband bietet, für Jungen und Mädchen im Alter von 9 – 15 Jahren, in den Schulferien organisierte Fußballcamps an. Unter der Leitung hauptamtlicher wfv-Verbandssportlehrer oder DFB-Stützpunktkoordinatoren werden die Kids trainiert und gefördert. Dabei steht der Spaß am Fußballspiel im Mittelpunkt. Die Unterbringung und das Training erfolgen in der Sportschule Ruit in Ostfildern (in der Nähe von Stuttgart), Vollverpflegung ist inklusive.


Weitere Informationen und Details zur Anmeldung erfahrt ihr >>>hier oder ihr kontaktiert direkt S. Degenfelder, Telefon: 0711/ 2 27 64-46, E-Mail:s.degenfelder@wuerttfv.de


ANZAG GIRLS CUP
01.01.2011
Auch in diesem Jahr unterstützt der Pharmagroßhändler Andreae-Noris Zahn AG (ANZAG) Mädchen- und Frauenfußball in Deutschland mit dem ANZAG GIRLS CUP. Bei den Turnieren treten einige hundert Fußballerinnen gegeneinander an, um unter anderem Trainingseinheiten mit ihren Idolen aus Bundesligamannschaften zu gewinnen.

Eine Besonderheit des ANZAG GIRLS CUP sind die örtlichen Apotheken, die als Paten den Teams zur Seite stehen und die Mädchen vor und während des Turnieres mit einem Profi-Medizin-Koffer versorgen.

Für das neue Jahr stehen nun auch bereits die ersten Termine fest:

12. & 13. Februar 2011
im Fußball Center Umkirch (Freiburg) in Zusammenarbeit mit dem SC Freiburg. ACHTUNG!!! Das Turnier ist leider schon ausgebucht.

8. Mai 2011 2011
in Bremen, in Zusammenarbeit mit Werder Bremen

4. Juni 2011
in Frankfurt, in Zusammenarbeit mit Eintracht Frankfurt

Weitere Informationen, Fotos und Anmeldedetails über den Anzag Girls Cup erhaltet ihr >>>hier!


Mädchenfußballschule des 1. FFC Frankfurt im WM-Jahr 2011
01.01.2011
Auch im Jahr 2011 werden wieder insgesamt elf Kurse der FFC-Mädchenfußballschule angeboten, dabei sind zwei für 14- bis 18-jährige Mädchen und zwei extra für Torhüterinnen. Die übrigen sieben Ferienkurse (Oster-, Sommer- und in den Herbstferien) sind allesamt für Mädchen im Alter von 8 bis 14 Jahren. Dabei sollten die Kurse eine maximale Größe von 30 Teilnehmern nicht überschreiten. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Anmeldungen sind telefonisch unter 0170 / 6 86 45 36 oder per Fax unter 069 / 24 24 8742 sowie per E-Mail unter info@ffc-maedchenfussballschule.de möglich oder direkt online über das Anmeldeformular.
Weitere Informationen zur FFC-Mädchenfußballschule findet ihr unter www.ffc-maedchenfussballschule.de