Fansoccer-Logo

Jugendnationalmannschaften 2006  

Jugendnatios
2006

U21

Nordic Cup 2006 in Norwegen
Vom 16.-22. Juli wird in Norwegen (Raum Stavanger) der diesjährige Nordic-Cup ausgetragen:

Sonntag, 16. Juli:
16.00 USA - Dänemark (Randaberg) 3:0
19.00 Norwegen - Island (Ålgård) 2:3
Spielbericht


Sonntag, 16. Juli:
16.00 Schweden - Deutschland (Sandnes) 0:2
Spielbericht
19:00 Finnland - England (Sandnes) 2:3

Dienstag, 18. Juli:
16.00 Island - USA (Ålgård) 1:1
19.00 Dänemark - Norwegen (Randaberg) 0:4

Dienstag, 18. Juli:
16.00 England - Schweden (Sola) 1:1
Spielbericht
19.00 Deutschland - Finnland (Sola) 3:0
Spielbericht

Donnerstag, 20. Juli:
16.00 Dänemark - Island (Sandnes) 1:6
Spielbericht
19.00 Norwegen - USA (Sandnes) 0:4

Donnerstag, 20. Juli:
19.00 Finnland - Schweden (Randaberg) 0:3

19.00 England - Deutschland (Algard) 2:3
Spielbericht

Samstag, 22. Juli:
11.00 Spiel um Platz 7 (Sola): Dänemark - Finnland 0:1
11.00 Spiel um Platz 5 (Stavanger): Norwegen - England 3:2
Spielbericht

13.30 Kleines Finale (Sola): Island - Schweden 0:1
16.00 Finale (Stavanger): Deutschland - USA 2:0
Spielbericht

FanSoccer gratuliert der deutschen U21-Natio ganz herzlich zum Titelgewinn!

  nach oben
Testspiel gegen die USA am 11. Mai (16 Uhr) in Düsseldorf
Deutschland U21 - USA U20 2:3 (1:2)
Deutschland: Holl - Schröder, van Bonn, Löwenberg, Kuznik (66. Freese) - Zietz (45. Oster), Goeßling (66. Bock), Bachor, Neumann (45. Kothe) - Thompson (45. Kameraj), Laudehr (60. Bartusiak)
Tore: 0:1 Jordan (14.), 1:1 Laudehr (30.), 1:2 Long (45.), 2:2 Bachor (47.), 4:1 Adams (88.)

  nach oben

U20

U20-WM 2006 in Russland
Letztes Testspiel vor der WM mit 0:2 verloren
10.8.2006 Ihr letztes Testspiel vor der U-20-WM 2006 hat die deutsche U-20-Natio in Heusenstamm mit 0:2 gegen den UEFA-Cup-Sieger 1. FFC Frankfurt verloren. Für Frankfurt trafen Neuzugang Petra Wimbersky und die Dänin Louise Hansen.

Spielbericht mit vielen Bildern

  nach oben

U19

2:0 in Kamen gegen Schweden
Im ersten und einzigen Heimspiel des Jahres 2006 besiegte die deutsche U19 die schwedischen Gäste mit 2:0.

>> Spielbericht

  nach oben
Erste Runde EM-Qualifikation (26. September - 1. Oktober)
Der deutsche Kader

Turniermodus:

Die beiden Erstplatzierten jeder der elf Gruppen erreichen die zweite Qualifikationsgruppe zusammen mit den beiden Drittplatzierten, die gegen die jeweils Ersten und Zweiten ihrer Gruppe die meisten Punkte sammeln konnten. Diese 24 Teams werden in sechs Gruppen zu je vier Mannschaften aufgeteilt. Aus der zweiten Qualifikationsrunde im April 2007qualifizieren sich nur die Gruppensieger und der beste Gruppenzweite für die Endrunde, die auch als Qualifikation für die FIFA-U20-Weltmeisterschaft für Frauen 2008 in Chile dient. Die EM-Endrunde findet vom 18. bis 29. Juli 2007 in Island statt.

Spielplan:

Die weiteren Gruppen: www.uefa.com

26.09. 15 Uhr: Mazedonien - Deutschland 0:7 (0:3)
Deutschland: Holz - Löwenberg, Schiewe, Schlanke, Draws (55. Jannermann) - Hartel, Wübbenhorst, Baunach, M. Kerschowski (37. Martini) - Mittendorf, I. Kerschowski (46. Goddard)
Tore: 0:1 Mittendorf (2.), 0:2 M. Kerschowski (25.), 0:3 Wübbenhorst (28.), 0:4 Hartel (50.), 0:5 Wübbenhorst (53.), 0:6 Mittendorf (61.), 0:7 Löwenberg (79.)

28.09. 15 Uhr: Georgien - Deutschland 0:18
Deutschland: Vetterlein - Draws, Schiewe, Schlanke, Feißt - M. Kerschowski, Wübbenhorst (46. Jannermann), Heller, Baunach (61. Löwenberg) - I. Kerschowski - Goddard (61. Mittendorf)
Tore: 0:1 I. Kerschowski (1.), 0:2 Baunach (16.), 0:3 Wübbenhorst (19.), 0:4 Heller (29.), 0:5 Goddard (34.), 0:6 I. Kerschowski (37.), 0:7 Wübbenhorst (39.), 0:8 M. Kerschowski (42. Foulelfmeter), 0:9 Schiewe (45.), 0:10 Goddard (46.), 0:11 Jannermann (59.), 0:12 I. Kerschowski (66.), 0:13 Mittendorf (70.), 0:14 Mittendorf (79.), 0:15 I. Kerschowski (83.), 0:16 Mittendorf (86.), 0:17 M. Kerschowski (90.), 0:18 Mittendorf (90.)

01.10. 15 Uhr: Österreich - Deutschland 1:5
Deutschland: Holz - Martini, Schiewe, Schlanke, Faißt - Wübbenhorst, Baunach (46. Jannermann) - Löwenberg, Monique Kerschowski - Mittendorf (46. Hartel), Goddard
Tore: 0:1 Goddard (17.), 0:2 Goddard (32.), 1:2 Haiden (37.), 1:3 Goddard (38.), 1:4 Goddard (58.), 1:5 M. Kerschowski (59.)

  nach oben
U19-EM vom 11.-23. Juli in der Schweiz
Zum Turniervorbericht

Spielplan:

Gruppe A: Schweiz, Niederlande, Russland, Frankreich
Gruppe B: Dänemark, Belgien, Deutschland, Schweden

Spielplan:

Gruppe A:
11.07. 19 Uhr in Winterthur: Schweiz - Niederlande 2:0
11.07. 19 Uhr in Schaffhausen: Russland - Frankreich 1:4

13.07. 19 Uhr in Schaffhausen: Schweiz - Russland 1:2
13.07. 19 Uhr in Wil: Niederlande - Frankreich 0:1

16.07. 19 Uhr in Winterthur: Niederlande - Russland 1:5
16.07. 19 Uhr in Wil: Frankreich - Schweiz 3:0

Gruppe B:
11.07. 19 Uhr in Bern: Deutschland - Schweden 1:1
Deutschland: Holz - Engel (46. Angel), Höfler, Peter, Schiewe, Schlanke (Blässe) - Bajramaj, Keßler, Weber - I. Kerschowski, M. Kerschowski (Maier)
Tore: 0:1 Maja Krantz (38.), 1:1 Ann-Christin Angel (88.)

11.07. 19 Uhr in Solothurn: Dänemark - Belgien 2:1

13.07. 18 Uhr in Bern: Schweden - Belgien 0:0

13.07. 18 Uhr in Langenthal: Deutschland - Dänemark 2:0

16.07. 18 Uhr in Solothurn: Belgien - Deutschland 0:4

16.07. 18 Uhr in Langenthal: Dänemark - Schweden 0:0

Halbfinale:
19.07. 18 Uhr in Bern: Deutschland - Russland 4:0
Deutschland: Holz - Engel (46. Angel), Höfler, Maier, Peter, Schiewe (46. M. Kerschowski), Schlanke - Bajramaj, Keßler (76. Blässe), Weber - I. Kerschowski
Tore: 1:0 Angel (48.), 2:0 M. Kerschowski (51.), 3:0 Maier (54.), 4:0 I. Kerschowski (72.)

19.07. 19 Uhr in Solothurn: Frankreich - Dänemark 1:0

Finale (live bei Eurosport):
22.07. 19.30 Uhr in Bern: Deutschland - Frankreich 3:0
Spielbericht vom Finale

FanSoccer gratuliert der U19-Natio ganz herzlich zum EM-Titel!

  nach oben
28.06.06: Testspiel gegen Norwegen 0:0
18 Uhr im norwegischen Hodd: Norwegen - Deutschland 0:0

Deutschland:
Holz (46. Längert) - Engel (46. Blässe), Höfler, Peter, Schiewe, Schlanke - Bajramaj, Keßler (55. Wübbenhorst), Weber (46. Bock) - I. Kerschowski (60. Angel), M. Kerschowski (46. Maier)

  nach oben
EM-Qualifikation, 2. Runde (23. bis 30. April)
Übersicht aller teilnehmenden Mannschaften

Vorbericht 2. EM-Qualifikationsrunde + Kader und Spielplan

Deutsche Gruppe in Slowenien

25.04. 16 Uhr: Deutschland - Schottland 7:0
Deutschland: Bittner - Höfler, Peter, Schiewe, Schlanke - M. Kerschowski (66. Blässe), Keßler (70. Wübbenhorst), Weber - Bajramaj, Hartel (64. Angel), I. Kerschowski
Tore: 1:0 Keßler (27.), 2:0 Hartel (28.), 3:0 ET, 4:0 I. Kerschowski (48.), 5:0 M. Kerschowski (63.), 6:0 I. Kerschowski (75.), 7:0 I. Kerschowski (87.)

25.04. 16 Uhr: Irland - Slowenien 2:0

27.04. 11 Uhr: Schottland - Irland 2:0

27.04. 16 Uhr: Deutschland - Slowenien 8:0
Deutschland: Bittner - Höfler, Peter (55. Maier), Schiewe, Schlanke - Angel, M. Kerschowski, Keßler, Weber (64. Bock) – Hartel (46. F. Engel), I. Kerschowski
Tore: 1:0 I. Kerschowski (14.), 2:0 M. Kerschowski (19.), 3:0 I. Kerschowski (50.), 4:0 F. Engel (56.), 5:0 Maier (63.), 6:0 I. Kerschowski (70.), 7:0 Maier (89.), 8:0 Maier (90.)

29.04. 11 Uhr: Irland - Deutschland 0:3
Deutschland: Bittner - F. Engel, Höfler, Maier, Schiewe, Schlanke - Angel, Bock, M. Kerschowski, Keßler - Blässe (87. Wübbenhorst
Tore: 1:0 Angel (37.), 2:0 M. Kerschowski (88.), 3:0 Kessler (89.).

29.04. 11 Uhr: Slowenien - Schottland in Murska Sobota

  nach oben
Länderspiel gegen die Schweiz am 13. April
Am 13. April spielte die U19-Nationalmannschaft in Diessenhofen (Schweiz) gegen den Gastgeber.

Schweiz - Deutschland 2:2 (0:1)
Deutschland: Holz (73. Bittner) - Höfler, Peter (46. Engel), Schiewe, Schlanke - M. Kerschowski, Keßler, Weber (46. Bock) - Bajramaj, Hartel (63. Maier), I. Kerschowski (46. Blässe)
Tore: 0:1 Keßler (25.), 1:1 Bernauer (52.), 2:1 Sarrasin (62.), 2:2 Blässe (66.)

  nach oben
Turnier in La Manga (11. bis 18. März)
Vom 11. bis zum 18. März nimmt die U19-Nationalmannschaft beim internationalen Turnier in La Manga teil. Alle deutschen Spiele beginne um 16 Uhr. Hier der Spielplan:

13. März
Schweden : Frankreich 1:3
Norwegen : Italien 3:0
Dänemark : Deutschland 1:0 (1:0)

Deutschland: Holz - Engel, Schiewe, Schlanke - Bock (68. Schellenberg), Keßler (57. Niemeier), Maier, Weber - Blässe (46. Weigel), Goddard (M. Kerschowski), I. Kerschowski
Tor: Nanna Christiansen (29.)

15. März
Frankreich : Italien 0:2
Schweden : Deutschland 0:0

Deutschland: Längert - Engel, M. Kerschowski, Schiewe, Schlanke - Bock, Keßler (75. Goddard), Maier (54. Blässe), Schellenberg, Weber - I. Kerschowski

Dänemark : Norwegen 1:1

17. März
Schweden : Italien 0:2
Dänemark : Frankreich 3:1
Norwegen : Deutschland 0:0

Deutschland: Holz - M.Kerschowski, Plessen, Schiewe, Schlanke - Bock (66. Wübbenhorst), Keßler, Schellenberg (57. Engel), Weber - Blässe (57. Weigel), I. Kerschowski

Abschlusstabelle

1. Dänemark, 2. Italien, 3. Norwegen, 4. Frankreich, 5. Deutschland, 6. Schweden

  nach oben

U17

Deutsch-Französisches Mädchenlager in Clairefontaine
Vom 29. Oktober bis zum 4. November ist die Mannschaft von Ralf Peter in der französischen Talentschmiede Clairefontaine zu Gast. Neben Trainingseinheiten mit der französischen Mannschaft stehen am 31. Oktober und 3. November auch Testspiele gegen die "Équipe Tricolore" auf dem Programm.

31. Oktober: Frankreich - Deutschland 1:4 (0:2)
Deutschland:Romberg – Brosius (74. Mahler), Mirlach, Prießen, Wermelt (88. Kleiner) – Hegering (78. Schödel), Knaak (65. Kulig), Pedersen – Gessat (83. Popp), Schmidt, Wich (81. Huth)
Tore: 0:1 Schmidt (9.), 0:2 Wich (23.), 1:2 Pervier (70.), 1:3 Gessat (75.), 1:4 Popp (90.) br>
3. November: Frankreich - Deutschland 1:2 (0:2)
Deutschland: Schumann - Kleiner (67. Prießen), Mirlach, Wermelt - Popp, Hegering, Mahler, Schödel (52. Gessat) - Huth (64. Wich), Kulig, Schmidt (78. Pedersen)
Tore: 0:1 Schmidt (31.), 0:2 Kuhlig (36.), 1:2 Crammer (63.)

  nach oben
27. September 2006: 3:1- Sieg gegen Schweden
Freundschaftsspiel in Poing: Deutschland - Schweden 3:1 (1:0)

Deutschland: Romberg (46. Muhle) - Brosius, Prießen, Wermelt, Pedersen (86. Höß) - Mirlach - Hegering, Gessat - Schmidt, Wich (78. Joswiak), Nowak (46. Kulig)

Tore: 1:0 Wich (5.), 1:1 Appelquist (50.), 2:1 Wich (53.), 3:1 Schmidt (73.)

  nach oben
Kanadas U-17 ist im September 2006 in Baden zu Gast
Die kanadische U17-Nationalmannschaft ist vom 6. bis 15. September für drei Testspiele in Deutschland zu Gast.
09. September, 11 Uhr in Bruchsal: DFB U16 - Kanada 2:3 (1:1)
12. September, 18 Uhr in Kirrlach: Kanada - DFB U17 0:0
Deutschland: Romberg - Höß (46. Zirnstein), Prießen, Wermelt, Pankratz - Gessat (82. Mahler), Hegering, Kirstein (46. Bartke) - Wich (86. Marquart), Nowak, Kulig

14. September, 11 Uhr in Weinheim: Kanada - DFB U17
Deutschland: Muhle - Mahler (70. Pankratz), Prießen, Wermelt, Hegering - Schödel (73. Höß), Zirnstein (56. Kullig), Fuchs (70. Kirstein), Gessat - Marquardt (56. Wich), Nowak (73. Bartke)
Tore: 1:0 Marquart (8.), 2:0 Zirnstein (13.), 3:0 Prießen (48.), 4:0 Wich (78.)

  nach oben
Nordic-Cup 2006 (30. Juni - 9. Juli)
Die deutsche U17-Nationalmannschaft nimmt vom 30. Juni bis zum 9. Juli am Nordic-Cup in Finnland teil, den sie im vergangenen Jahr gewinnen konnte.

Die deutschen Spiele:

03.07. 19 Uhr: Schweden - Deutschland 3:0 (1:0)
Deutschland: Burmeister - Mirlach, Draws, Hegering, Schinkel (57. Wermelt) - Mittendorf (64. Kulig), Baunach, Simic - Pollmann, Bunte (39. Schmidt), Schwab

04.07. 19 Uhr: Deutschland - Island 5:0 (2:0)
Deutschland: Burmeister - Mirlach, Draws, Hegering (67. Prießen), Mittendorf (67. Simic) - Baunach, Pollmann (55. Wich), Weber - Kulig (55. Schwab), Wermelt, Schmidt
Tore: 1:0 Mittendorf (9.), 2:0 Wermelt (38.), 3:0 Baunach (66.), 4:0 Wich (76.), Schmidt (80.)

06.07. 20 Uhr: Niederlande - Deutschland 1:5 (0:4)
Deutschland: Burmeister (53. Speckmann) - Mirlach (62. Schinkel), Draws, Hegering, Wermelt (59. Prießen) - Mittendorf, Baunach (56. Simic), Weber - Pollmann (62. Wich), Schwab (62. Kulig), Schmidt (56. Bunte)
Tore: 0:1 Pollmann (17.), 0:2 Mittendorf (20., FE), 0:3 Pollmann (30.), 0:4 Pollmann (40.), 0:5 Simic (68.), 1:5 Spitse (75.)

08.07. 15 Uhr: Spiel um Platz 3, Deutschland - Norwegen 5:1 (3:0)
Deutschland: Burmeister - Draws (69. Prießen), Hegering, Mirlach (60. Schinkel), Wermelt - Baunach, Mittendorf (55. Simic), Weber - Pollmann (55. Wich), Schmidt (69. Kuhlig), Schwab (69. Bunte)
Tore: 1:0 Baunach (10.), 2:0 Schwab (26.), 3:0 Schwab (38.), 4:0 Schmidt (52.), 5:0 Wermelt (65.), 5:1 Johansen

Platzierungsspiele am 08.07.:

13.00 Uhr: Spiel um Platz 7 in Pietarsaari: Finnland - Niederlande 5:4 n. E.
14.00 Uhr: Spiel um Platz 5 in Uusikaarlepyy: Dänemark - Island 2:1
15.00 Uhr: Spiel um Platz 3 in Pietarsaari: Deutschland - Norwegen 5:1
19.15 Uhr: Finale in Kokkola: Frankreich - Schweden 1:2

  nach oben
Vier-Länder-Turnier in der Schweiz
Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat das Vier-Länder-Turnier in der Schweiz (30.05.-02.06.) gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

30.05.: Deutschland - Niederlande 4:3 i.E. (0:0/0:0)
Deutschland: Burmeister (41. Speckmann) - Mirlach, Prießen (76. Wermelt), Draws, Hegering - Mittendorf (41. Weber), Dej (66. Wich), Baunach, Pasch (58. Kulig) - Simic, Pankratz (41. Schmidt)
Tore: Julia Simic, Katharina Baunach, Francesca Weber, Stefanie Draws

30.05.: Schweiz - Schweden 1:0 (0:0)

01.06., Spiel um Platz 3: Niederlande - Schweden 1:2 (0:0)

01.06., Finale: Deutschland - Schweiz 3:0 (2:0)
Deutschland: Speckmann - Draws, Hegering (64. Prießen), Wermelt, Martini - Baunach, Mittendorf, Schmidt, Weber - Kulig (75. Dej), Wich
Tore: 1:0 Kim Kulig (22.), 2:0 Jessica Wich (31.), 3:0 Katharina Baunach (53.)

  nach oben
Länderspiele gegen Dänemark (17. bis 21. April)
18.04. 17 Uhr: Dänemark - Deutschland 0:0
Deutschland: Burmeister - Mirlach (70. Schinkel), Prießen, Wermelt, Hegering - Baunach, Dej (56. Kulig), Mittendorf (74. Pasch), Schmidt (56. Weber) - Pollmann, Pankratz (56. Bunte)

20.04. 14 Uhr: Dänemark - Deutschland 0:2 (0:2)
Deutschland: Schumann - Hegering, Pasch (53. Mirlach), Prießen, Schinkel - Baunach, Dej (81. Schmidt), Simic, Weber (74. Mittendorf) - Bunte (81. Pankratz), Pollmann
Tore: 0:1 Julia Simic (9.), 0:2 Stephanie Bunte (45.)

  nach oben
Wintertrainingslager in den USA (28. Februar bis 11. März 2006)
Im Rahmen dieser Reise hat die U-17 vier Testspiele gegen den Gastgeber (alle Zeiten MEZ) absolviert:

05.03. 8 Uhr: USA U-17 - Deutschland 3:2 (1:0)
Deutsche Tore: Marie Pollmann

06.03. 8 Uhr: USA U-16 - Deutschland 0:3
Deutsche Tore: Marie Pollmann

08.03. 2 Uhr: USA U-17 - Deutschland 1:1 (0:0)
Deutsches Tor: Marie Pollmann

09.03. 1 Uhr: USA U-16 - Deutschland 2:1 (1:0)

  nach oben
Interview mit Bundestrainer Ralf Peter
Ralf Peter ist seit 2001 Jugendbundestrainer beim DFB und hat dort unter anderem die U-15 und U-17 unter seinen Fittichen. Am Rande des U15-Lehrgangs in Leipzig in der vergangenen Woche stand er FanSoccer für ein ausführliches Interview zur Verfügung, in dem es nicht nur um seine Mannschaften, sondern auch den Mädchenbereich beim DFB im Allgemeinen, die Zusammenarbeit mit den Schulen, den Ablauf der Sichtungen, die internationale Konkurrenz im Jugendbereich, Vor- und Nachteile gemischter Mannschaften und vieles mehr geht.

"Über Tina Theune-Meyer kam ich zum DFB"

  nach oben
Interview mit Marina Hegering
Marina Hegering (15) führte die U15-Nationalmannschaft beim erstmalig ausgetragenen Vier-Nationen-Turnier im August letzten Jahres im Raum Leipzig als Spielführerin zum Turniersieg. Mittlerweile hat sie bereits den Sprung in die U-17-Nationalmannschaft geschafft. Im FanSoccer-Interview spricht sie über ihren Weg zum Fußball, ihre Eindrücke in den Jugendnationalmannschaften, das Kicken mit den Jungs und ihre Hobbies neben dem Fußball:

Zum Glück bin ich beim Fußball geblieben

  nach oben

U15

Vier-Nationen-Turnier 2006 im Großraum Northeim
Vom 13.8. - 18.8. fand in der Umgebung von Northeim ein Vier-Nationen-Turnier der U15-Nationalmannschaften statt. Die deutsche Mannschaft hatte dazu die Teams aus Irland, Wales und Schottland eingeladen. Deutschland konnte seinen Vorjahreserfolg wiederholen und gewann das Turnier vor Irland, Schottland und Wales.

18.8.2006 in Einbeck: Deutschland - Irland 5:0 (2:0)
Tore: 1:0 Isabelle Linden (9.), 2:0 Turid Knaak (24.), 3:0 Marie-Louise Bagehorn (51.), 4:0 Valeria Kleiner (70.), 5:0 Svenja Huth (80.)

Deutsche Aufstellung: Schult (66. Gratz) - Joanidou (58. Vojticsek), Kleiner, Losert (63. Debitzki), Störzel (36. Wesely) - Strahl (36. Doorsoun), Linden, Bujna - Bagehorn - Huth, Knaak (61. Popp)

16.8.2006 in Northeim: Deutschland - Schottland 9:1 (4:0)
Tore: 1:0 Inka Weseley (12.), 2:0 Turid Knaak (15.), 3:0/4:0 Isabelle Linden (17./27.), 5:0 Valeria Kleiner (42.), 5:1 Angela Waite (48.), 6:1/9:1 Svenja Huth (55./70.), 7:1 Marie-Louise Bagehorn (66.), 8:1 Claudia Bujna (68.)

Deutsche Aufstellung: Gratz - Kleiner (66. Störzel), Losert (55. Debitzki), Wesely - Bagehorn, Bujna, Linden (62. Doorsoun), Vojticsek - Knaak (52. Strahl), Popp, Rühmer (36. Huth).

14.8.2006 in Uslar: Deutschland - Wales 7:1 (3:1)
Tore: 0:1 Lyndsey Davies, 1:1 Valeria Kleiner, 1:2 Svenja Huth, 1:3 und 1:4 Turid Knaak, 1:5 Claudia Bujna, 1:6 Sara Doorsoun, 1:7 Arlene Rühmer.
Deutsche Aufstellung: Schult - Debitzki (49. Rühmer), Joanidou (56. Vojticsek), Kleiner, Losert - Störzel (63. Wesely), Strahl - Bagehorn (51. Bujna) - Doorsoun (63. Popp), Huth, Knaak (60. Linden)

Die weiteren Spiele:

14.8.: Irland - Schottland 5:3 n.E. (0:0)
16.8. Irland - Wales 6:0
18.8. Schottland - Wales 5:0
3. und 5. April 2006: Länderspiele in den Niederlanden
Am 3. und 5. April 2006 bestritt die deutsche U-15-Nationalmannschaft zwei Testspiele gegen die U-16 der Niederlande in Enschede.

03.04. 19 Uhr in Enschede: Niederlande U-16 - Deutschland 1:0 (1:0)
Deutschland: Emig - Debitzki, Hoffmann (41. Schröder), Kleiner, Wesely - Bagehorn (58. Baumann), Bujna, Fontein (58. Kozian) - Popp (41. Knaak), Rühmer (41. Müller), Stoller (41. Huth)
Tor: 1:0 Suzanne de Kort (34.)

05.04. 14 Uhr in Enschede: Niederlande U-16 - Deutschland 3:1 (1:1)
Deutschland: Schouten - Kleiner, Schröder, Bujna, Fontein - Baumann, Kozian (55. Hoffmann), Huth, Knaack - Popp (48. Müller), Rühmer (55. Bagehorn)
Tore: 0:1 Knaak (3.), 1:1 Lisanne Grimberg (30.), 2:1 Tessa Oudejans (66.), 3:1 Wendy Mulder (78.)

  nach oben
Interview mit Bundestrainer Ralf Peter
Ralf Peter ist seit 2001 Jugendbundestrainer beim DFB und hat dort unter anderem die U-15 und U-17 unter seinen Fittichen. Am Rande des U15-Lehrgangs in Leipzig in der vergangenen Woche stand er FanSoccer für ein ausführliches Interview zur Verfügung, in dem es nicht nur um seine Mannschaften, sondern auch den Mädchenbereich beim DFB im Allgemeinen, die Zusammenarbeit mit den Schulen, den Ablauf der Sichtungen, die internationale Konkurrenz im Jugendbereich, Vor- und Nachteile gemischter Mannschaften und vieles mehr geht.

"Über Tina Theune-Meyer kam ich zum DFB"

  nach oben
Interview mit Marina Hegering
Marina Hegering (15) führte die U15-Nationalmannschaft beim erstmalig ausgetragenen Vier-Nationen-Turnier im August letzten Jahres im Raum Leipzig als Spielführerin zum Turniersieg. Mittlerweile hat sie bereits den Sprung in die U-17-Nationalmannschaft geschafft. Im FanSoccer-Interview spricht sie über ihren Weg zum Fußball, ihre Eindrücke in den Jugendnationalmannschaften, das Kicken mit den Jungs und ihre Hobbies neben dem Fußball:

Zum Glück bin ich beim Fußball geblieben

  nach oben

Ausländische Jugend-Nationalmannschaften

Spielberichte
Magazin

Archiv:
Lydia Neumann

Lydia Neumann entwickelte sich beim Nordic-Cup 2006 der U21 zur Goalgetterin.

Foto: Martin Kochem
Ergebnisse 2006
U21:

11.05. in Düsseldorf
Deutschland - USA 2:3 (1:2)

16.07. in Sandnes
Schweden - Deutschland 0:2 (0:0)

18.07. in Sola
Deutschland - Finnland 3:0 (2:0)

20.07. in Frøyland
Deutschland - England 3:2 (1:0)

22.07. in Frøyland
Deutschland - USA 2:0 (1:0)
Ergebnisse 2006
U20:

18.08. in Moskau
Deutschland - Nordkorea 0:2 (0:1)

21.08. in Moskau
Deutschland - Mexiko 9:1 (5:0)

24.08. in St. Petersburg
Deutschland - Schweiz 6:0 (3:0)

27.08. in St. Petersburg
Deutschland - USA 1:4 (0:2)
Ergebnisse 2006
U19:

13.03. in La Manga
Dänemark - Deutschland 1:0 (1:0)

15.03. in La Manga
Schweden - Deutschland 0:0

17.03. in La Manga
Deutschland - Norwegen 0:0

13.04. in Winterthur
Schweiz - Deutschland 2:2 (0:1)

25.04. in Murska Sobota
Deutschland - Schottland 7:0 (3:0)

27.04. in Murska Sobota
Deutschland - Slowenien 8:0 (2:0)

29.04. in Krizevci
Deutschland - Irland 3:0 (1:0)

28.06. in Hodd
Norwegen - Deutschland 0:0

11.07. in Bern
Schweden - Deutschland 1:1 (1:0)

13.07. in Langenthal
Deutschland - Dänemark 2:0 (0:0)

16.07. in Solothurn
Deutschland - Belgien 4:0 (1:0)

19.07. in Bern
Deutschland - Russland 4:0 (0:0)

22.07. in Bern
Deutschland - Frankreich 3:0 (1:0)

26.09. in Strumica
Mazedonien - Deutschland 0:7 (0:3)

28.09. in Strumica
Georgien - Deutschland 0:18 (0:9)

01.10. in Strumica
Österreich - Deutschland 1:5 (1:3)

01.11. in Kamen
Deutschland - Schweden 2:0 (1:0)
Ralf Peter

Ralf Peter, Trainer der U15 und U17, im exklusiven Interview:

Zum Interview

Foto: Katja Öhlschläger
Ergebnisse 2006
U17:

18.04. in Naskov
Dänemark - Deutschland 0:0

20.04 in Nykobing
Dänemark - Deutschland 0:2 (0:2)

30.05. in Renens
Deutschland - Niederlande 4:3 n.E.

01.06. in Estavayer-le-Lac
Deutschland - Schweiz 3:0 (2:0)

03.07. in Teerijärvi
Schweden - Deutschland 3:0 (1:0)

04.07. in Ylivieska
Deutschland - Island 5:0 (2:0)

06.07. in Pietarsaari
Deutschland - Niederlande 5:1 (4:0)

08.07. in Pietarsaari
Deutschland - Norwegen 5:1 (3:0)

12.09. in Waghäusel-Kirrlach
Deutschland - Kanada 0:0

14.09. in Weinheim
Deutschland - Kanada 4:0 (2:0)

27.09. in Poing
Deutschland - Schweden 3:1 (1:0)

31.10. in Clairefontaine
Frankreich - Deutschland 1:4 (0:2)

03.11. in Clairefontaine
Frankreich - Deutschland 1:2 (0:2)
Archiv:

Jugendnatios 2005

Oder über unser Archiv:

Archiv
Maren Meinert

Vor der U20-WM in Russland gab uns Bundestrainerin Maren Meinert ein Interview


Bild: Volker Lieberum
Ergebnisse 2006
U15:

03.04. in Enschede
Niederlande (U16) - Deutschland 1:0 (1:0)

05.04. in Enschede
Niederlande - Deutschland 3:1 (1:1)

14.08. in Uslar
Deutschland - Wales 7:1 (1:1)

16.08. in Northeim
Deutschland - Schottland 9:1 (4:0)

18.08. in Einbeck
Deutschland - Irland 5:0 (2:0)

Porzellan (Counter-Werbung)