Europameisterschaft 2005

Das deutsche Team bei der EM

Bildergalerie

12.07.2005    Hier haben wir einige Bilder vom deutschen Team herausgesucht. Vom Eröffnungsspiel gegen Norwegen bis zum Finale. Alle Fotos sind wieder von Beate Wolter.

Ehemals beide Hamburger SV, jetzt Turbine Potsdam (Britta Carlson, r.) und FFC Frankfurt (Sarah Günther, l.)

Die Eintrittskarte vom ersten deutschen Spiel gegen Norwegen

Die Spielführerin Birgit Prinz (l.) und ihre Stellvertreterin Renate Lingor, die gegen Norwegen die Kapitänsbinde trug. Eine ungewohnte Situation für die verletzte Prinz.

Das war ein Schock fürs deutsche Team: Kerstin Stegemann verletzte sich im Spiel gegen Italien so schwer am Knie, dass sie den Rest der EM von zu Hause in Deutschland verfolgen musste

Gute Stimmung beim Auslaufen nach dem Halbfinale gegen Finnland: Kerstin Garefrekes und Petra Wimbersky

Nix da. Hier hat Silke Rottenberg gerade Heidi Kackur (Finnland) den Ball weggeschnappt

Ankunft vor dem Finale. Der feine Hosenanzug für die Feier danach war schon dabei (hier steigt gerade Britta Carlson aus dem Bus)

Gruß ins Publikum vor dem Finale: Sandra Minnert (l.) und Steffi Jones


Die Ersatzspielerinnen in der Pause des Spiels Deutschland - Norwegen: Birgit Prinz, Sandra Smisek, Britta Carlson, Sarah Günther, Pia Wunderlich, Sonja Fuss (v.l.n.r.)

Aufwärmen der Torhüterinnen. Hier lässt Ersatztorfrau Nadine Angerer Silke Rottenberg ordentlich arbeiten

Harmonie pur in der deutschen Abwehr. Nicht nur im Spiel. ;)

Weltmeisterin Bettina Wiegmann (2.v.l.) war als Scout in England dabei

Vor dem Spiel gegen Frankreich war Sandra Minnert zur Beerdigung ihrer Großmutter zurück nach Deutschland geflogen. Ihr Tor zum 3:0 widmete sie ihr und alle freuten sich mit ihr mit

Eine akrobatische Einlage von Torfrau Silke Rottenberg im Finale gegen Norwegen. Der Ball ging übers Tor.


  Zum Reisebericht mit weiteren Fotos


  Zur Fotogalerie Turnier


  Zu den Jubelbildern der deutschen Mannschaft

 Zur FanSoccer-Startseite