. . . .

FanSoccer

Das Frauenfußball-Magazin


Champions League



Champions League Getafe



Die deutschen Teilnehmer

Logo FCR Duisburg
FCR 2001 Duisburg
(Titelverteidiger)


Logo Turbine Potsdam
1. FFC Turbine Potsdam
(Meister)


Logo FC Bayern München
FC Bayern München
(Vize-Meister)



UEFA-Cup Archiv

2008/09
2007/08
2006/07
2005/06



UEFA-CUP-Sieger 1. FFC Turbine Potsdam

Champions League Sieger 2010: der 1. FFC Turbine Potsdam!

Foto: Katrin Müller



UEFA-CUP-Sieger FCR Duisburg

Der FCR Duisburg gewann den UEFA-Cup 2009 und ging damit als Titelverteidiger in die Champions League

Foto: Katrin Müller



Remigiusz Trawinski

Erstmals international dabei ist der neue polnische Meister RTP Unia Racibórz. FanSoccer führte ein Interview mit Trainer Remigiusz Trawinski über den Frauenfußball in Polen und die Situation des Vereins.

Unia Racibórz - ein neuer polnischer
Verein betritt die internationale
Bühne


Foto: Unia Racibórz



20.05.2010 Finale in Madrid

1. FFC Turbine Potsdam - Olympique Lyonnais 7:6 n.E. (0:0) (0:0)

Spielbericht
Stimmen zum Finale
Bildergalerie vom Finale
Bilder vom Empfang in Potsdam



Halbfinale
10.04.2010: Olympique Lyonnais - Umeå IK 3:2 (2:1)
Umeå IK - Olympique Lyonnais 0:0

11.04.2010: FCR Duisburg - 1. FFC Turbine Potsdam 1:0 (1:0)
18.04.2010: 1. FFC Turbine Potsdam - FCR Duisburg 4:1 n.E. (1:0)(1:0)(0:0)



Viertelfinale am 10./17.03.2010
FCR Duisburg - Arsenal London 2:1 / 2:0
Hinspiel in Duisburg
Rückspiel in London

Umea IK - Montpellier HSC 0:0 / 2:2
Olympique Lyonnais - ASD Torres Calcio 3:0 / 0:1
1. FFC Turbine Potsdam - Røa IL 5:0 / 5:0

Das Rückspiel zwischen Arsenal London und dem FCR Duisburg fand am 14.03.2010 um 13 Uhr Ortszeit statt



Achtelfinale am 04./05.11.2009 und 11.11.2009
FCR 2001 Duisburg -   Linköpings FC 1:1 / 2:0  Hinspiel in Duisburg
 Rückspiel in Linköpings
WFC Rossijanka-   Umeå IK 0:1 / 1:1
HSC Montpellier -   FC Bayern München  0:0 / 1:0  Rückspiel in München
Fortuna Hjørring -   Olympique Lyon 0:1 / (0:5)
1. FFC Turbine Potsdam -   Brøndby IF 1:0 / 4:0
SV Neulengbach -   ASD Torres Calcio 1:4 / 1:4
Sparta Prag -   Arsenal LFC 0:3 / 0:2
Roa Idrettslag -   Swesda-2005 Perm 0:0 / 1:1


Bericht von der Pressekonferenz vor den Achtelfinalspielen zwischen dem FCR Duisburg und Linköpings FC:
>> Die „Beutetour” geht weiter



1/16 Finale am 30.09.2009 und 07.10.2009
Alma KTZH (KAZ) -   AC Sparta Praha (CZE) 1:0 / 0:2
Zhilstroy-1 Kharkov (UKR) -  Umeå IK (SWE) 0:5 / 0:6
ASD Torres Calcio (ITA) -  Valur Reykjavik (ISL) 4:1 / 2:1
ZNK SFK 2000 Sarajevo (BIH) -  Zvezda-2005 (RUS) 0:3 / 0:5
RTP Unia Racibórz (POL) -  SV Neulengbach (AUT) 1:3 / 1:0
Røa IL (NOR) -  Everton LFC (ENG) 3:0 / 0:2
ZFK Masinac Nis (SRB) -  Olympique Lyonnais (FRA) 0:1 / 0:5
WFC Universitet Vitebsk (BLR) -  FCR 2001 Duisburg (GER) 1:5 / 3:6
PAOK FC (GRE) -  Arsenal LFC (ENG) 0:9 / 0:9
Viktória FC Szombathely (HUN) -  FC Bayern München (GER) 0:5 / 2:4
FC Zürich Frauen (CH) -  Linköpings FC (SWE) 0:2 / 0:3
Standard Fémina de Liège (BEL) -  Montpellier Hérault SC (FRA) 0:0 / 1:3
FC Honka Espoo (FIN) -  1. FFC Turbine Potsdam (GER)  1:8 / 0:8
Fortuna Hjørring (DEN) -  CF Bardolino Verona (ITA) 4:0 / 1:2
AZ Alkmaar (NED) -  Brøndby IF (DAN) 1:2 / 1:1
Rayo Vallecano de Madrid (ESP) -  WFC Rossiyanka (RUS) 1:3 / 1:2



Torschützinnen der Hinspiele mit deutscher Beteiligung:

Duisburg: 0:1 Hegering (6.), 0:2 Maes (33.), 0:3, 0:4 Grings (37., 40.), 0:5 Oliveira Leite (69.), 1:5 Jalowa (76.)
Bayern: 0:1 Bürki (9.), 0:2 Baunach (17.), 0:3 Islacker (31.), 0:4 de Pol (45.), 0:5 Mayr (90.)
Potsdam: 0:1, 0:2 Mittag (8., 10.), 0:3 Zietz (14, FE), 0:4 M. Kerschowski (16.), 0:5 Keßler (58.), 0:6 Mittag (60.), 0:7 Draws (71.), 1:7 Hietanen (89.), 1:8 Tervo (90+2., Eigentor)

Torschützinnen der Rückspiele mit deutscher Beteiligung:

Duisburg: 1:0 Grings (5. FE), 2:0 Grings (22.), 3:0 Maes (26.), 3:1 Jalowa (27.), 3:2 Aniskoutsawa (35.), 4:2 Grings (38.), 5:2 Grings (45.), 6:2 Grings (48.), 6:3 Iwanowa (53.).
Bayern: 1:0 Mayr (9.) 1:1 G. Toth (12.), 2:0 Mayr (60.), 2:2 G. Toth (76.), 3:2 Mayr (80.), 4:2 N. Banecki (84.)
Potsdam: 1:0 Mittag (10.), 2:0 Zietz (17.), 3:0 Bagehorn (40.), 4:0 Odebrecht (52.), 5:0 Bajramaj (64.), 6:0 Bajramaj (71.), 7:0 Mittag (79.), 8:0 Mittag (90.)

Bericht vom Rückspiel FC Bayern München - Viktoria FC Szombathely



Qualifikationsrunde: 30. Juli bis 4. August 2009


In der Qualifikationsrunde, die in Form von sieben Miniturnieren abläuft, sind 28 Mannschaften am Start.
25 Mannschaften haben aufgrund des guten Abschneidens ihres Verbandes in den angelaufenen Spielzeiten ein Freilos erhalten und sind somit automatisch für die zweite Runde qualifiziert: Titelverteidiger FCR 2001 Duisburg (GER), Finalist Zvezda 2005 (RUS), Umeå IK (SWE), 1. FFC Turbine Potsdam (GER), Arsenal LFC (ENG), Olympique Lyonnais (FRA), CF Bardolino Verona (ITA), Valur Reykjavik (ISL), SV Neulengbach (AUT), AC Sparta Praha (CZE), Alma KTZH (KAZ), WFC Universitet Vitebsk (BLR), Røa IL (NOR), Fortuna Hjørring (DEN), ZFK Masinac Nis (SRB), AZ Alkmaar (NED), ZNK SFK 2000 Sarajevo (BIH), Zhilstroy-1 Kharkov (UKR), Rayo Vallecano de Madrid (ESP), FC Zürich Frauen (CH), PAOK FC (GRE), Standard Fémina de Liège (BEL), FC Honka Espoo (FIN), Raciborskie Towarzystwo Pilkarskie 'Unia' (POL) und Viktória FC Szombathely (HUN).

Die Teilnehmer der ersten Runde (Gastgeber der Miniturniere sind kursiv gedruckt), die Sieger der jeweiligen Gruppe haben wir fett dargestellt:

Gruppe 1
Gintra Universitetas (LTU)
FC Bayern München (GER)
Glasgow City LFC (SCO)
Norchi Dinamoeli (GEO)

Gruppe 3
Brøndby IF (DAN)
SU 1 °Dezembro (PRT)
Cardiff City LFC (WAL)
Birkirkara FC (MLT)

Gruppe 5
Linköpings FC (SWE)
CFF Clujana (ROU)
FC Roma Calfa (MDA)
Glentoran Belfast United (NIRL)

Gruppe 7
WFC Osijek (CRO)
Team Strømmen (NOR)
Everton LFC (ENG)
FC Levadia Tallinn (EST)
Gruppe 2
ZFK Tikvesanka (MKD)
Montpellier Hérault SC (FRA)
FC NSA Sofia (BUL)
Klaksvikar Ítrottarfelag KÍ (FRO)

Gruppe 4
ZNK KRKA (SVN)
ASD Torres Calcio (ITA)
FK Slovan Duslo Sala (SVK)
Trabzonspor (TUR)

Gruppe 6
Apollon Limassol (CYP)
WFC Rossiyanka (RUS)
Maccabi Holon FC (ISR)
Saint Francis FC (IRL)



Die Spiele in der Gruppe von Bayern München:

30.07.2009: Bayern München - Glasgow City 5:2
30.07.2009: Gintra Universitetas - Norchi Dinamoeli 7:1

01.08.2009: Bayern München - Norchi Dinamoeli 19:0
01.08.2009: Glasgow City - Gintra Universitetas 2:0

04.08.2009: Bayern München - Gintra Universitetas 8:0
04.08.2009: Norchi Dinamoeli . Glasgow - City 0:9

Alle Ergebnisse der Gruppenphase findet ihr auf der Seite der UEFA: >> hier